1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Extreme + LaCie USB Platte nur eingeschränkt nutzbar

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Carnal, 03.10.07.

  1. Carnal

    Carnal Alkmene

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    31
    Hallo erstmal!

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, habe die Suchfunktion hier schon verwendet aber irgndwie konnte ich keine Antwort auf mein Problemchen finden!

    Ich verwende eine neue Airport Extreme und habe eine Lacie 500GB USB Platte dranhängen.

    Leider finde mein Macbook die Platte manchmal einfach nicht, da kann ich machen was ich will - da stecker raus dort neustarten etc.

    Gibt es eine einfache Handhabung wie man mit der Platte normal umgeht?
    Muss ich im Festplattendienstprogramm irgendwas einstellen wenn er sie mal wieder erkennt? Ich habe die platte in HFS+ formatiert und dachte eigentlich das das die einfachste Variante ist.

    Woran kann es liegen das sie manchmal (50%) Problemlos erkannt und gemountet wird und machmal, so wie jetzt, absolut nicht.
    Habe den AP neugestartet, die Platte, das Macbook.... ich seh die Platte nicht,

    HILFE!!!
    #
    LG aus Wien
     

Diese Seite empfehlen