1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

airport(extreme)+fritz!box

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von tangerine, 25.07.07.

  1. tangerine

    tangerine Gala

    Dabei seit:
    21.03.06
    Beiträge:
    51
    hallo..trotz intensiver suche wurde ich nicht fündig:(

    ich habe ein book g3 mit eingebauter airportkarte und gehe über eine fritzbox sl wlan (hat keine modellnummer) ins netz.
    funzt das auch mit einer airport extreme karte oder brauche ich dann auch die entsprechende basisstation? bringt mir die extreme vorteile in der geschwindigkeit und/oder reichweite ?..keine downloads - die gehen über kabel am imac - also "normales surfen und mails.

    vielen dank

    t.
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >ich habe ein book g3 mit eingebauter airportkarte und gehe über eine fritzbox sl wlan (hat keine

    Die Airportkarte im G3 iBook ist 802.11b
    Airport Extreme ist 802.11g und neuerdings auch 802.11n

    Der Blick in die Anleitung dieser Fritzbox sollte die unterstützten 802.11-Standards
    an das Tageslicht befördern. Unterstützt die Fritzbox 802.11g nicht ist es Essig mit "Extreme"

    >basisstation? bringt mir die extreme vorteile in der geschwindigkeit und/oder reichweite ?..keine

    Geschwindigkeit ja, Reichweite nein.
    Letzteres kommt mit 802.11n.
    (Was aber dann alle Clients können müssen...)
     
  3. tangerine

    tangerine Gala

    Dabei seit:
    21.03.06
    Beiträge:
    51
    vielen dank für deine hilfe! mangels anleitung mal gegoogelt wegen den standards und fündig geworden: unterstützt auch...11g

    mir hatten diese zahlen als "wlan-laie" nicht sehr viel gesagt. ich benutze bisher aiport und freue mich, daß es klappt. das "wie" versuche ich garnicht erst zu begreifen :)

    gruß t.
     

Diese Seite empfehlen