1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme / Express im WDS Betrieb

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Simon2207, 08.12.08.

  1. Simon2207

    Simon2207 Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.06.07
    Beiträge:
    6
    Hi Leute

    bei der Erstellung eines WLAN Netzwerkes greife ich auf eine Airport Extreme Base Station ( N-Standard / Firmware 7.3.2 )
    und eine neue Airport Express ( N-Standard / Firmware 7.3.2 ) zurück. Beide Einheiten laufen in einem WDS Verbund. Hierbei
    läuft die Airport Extreme als WDS Hauptstation im Büro am DSL Router und die Express in meinem Wohnraum als entfernte
    WDS Base Station. Die Entfernung zwischen den Geräten ist ca. 7m Luftlinie getrennt durch 1,5 Wände aus normalen Stein.

    Im Wohnraum betreibe ich an der Express Station einen Switch an dem unterschiedliche Netzwerkgeräte hängen ( Apple TV / Playstation 3 / IPTV Streaming Box etc. ). Ich bin somit im Wohnraum auf eine hohe WLAN Anbindung angewiesen. Eine Kabellösung kommt nicht in Frage. Leider
    läuft der WDS Verbund mit nur halber Bandbreite ( ca. 40 - 50 MBit ), obwohl der Airport Standard im N ( B + G )- Bereich eingestellt ist und theoretisch ja 130 Mbit brutto möglich wären.

    Nun zu meiner Frage: Warum ist es nicht möglich das WDS Netwerk im reinen A-Standard laufen zu lassen anstelle des ohnehin langsameren Kompatibilitätsmodus N ( + B / G ) / Da dieser ja nur 130Mbit unterstützt und durch die Bandbreitenteilung im Wohnraum nur max. 50 Mbit ankommen. Leider bietet das Airport Dienstprogramm hier nicht die Möglichkeit 5Ghz und damit 300MBit einzustellen, warum? 50MBit sind gerade im IPTV Bereich oder beim Streaming von HD Inhalten auf das Apple TV und die PS3 nicht ausreichend um ruckelfreies Fernsehvergnügen zu bieten. Des weiteren benötige ich keinen B / G Betrieb im WDS Verbund, da andere WLAN Clients ( wie mein iPhone und iPod Toch über ein 2tes WLAN Netzwerk in meinen Wohnräumen verfügen können.

    Vielleicht habt Ihr eine Lösung für mich oder eine andere Idee, wie ich die bestmögliche WLAN Ausbeute erreichen kann. Des weiteren interessiert mich in welcher Anbringung die Airport Express den besten Abstrahlwinkel aufweist ( waagerecht / senkrecht )?


    viele Grüße
    Simon
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Über WDS kann ich leider nichts sagen, da ich nur eine Airport Extreme habe. Aber zum N-Standard...:
    Warum möchtest du reinen A-Standard? Oder meinst du N?
    IEEE 802.11n unterstützt sowohl den 2,4-GHz- als auch den 5-GHz-Modus. Da 802.11g und b aber nur 2,4 unterstützen, wird im Kompatibilitätsmodus nur der 2,4-Modus verwendet. Du müsstest aber auf "nur N" mit 5 GHz umstellen können.
    Früher war es so, dass man als Land z.B. Belgien oder die Schweiz einstellen musste, da aufgrund eines Fehlers bei Deutschland als Standort der 5-GHz-Modus deaktiviert wurde. Das sollte eigentlich bei der aktuellsten Firmware behoben sein, sicher weiß ich es aber nicht.
    Weiter kann es sein, dass WDS nicht mit 5GHz läuft, das weiß ich nicht.
     
  3. Simon2207

    Simon2207 Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.06.07
    Beiträge:
    6
    @Hiary

    tja... da ist ja der Hund begraben,,, klar kann ich das gute Stück einzeln auf 5Ghz einstellen und somit 300Mbit ( A Standart ) ausschöpfen. Im WDS Betrieb 2er Airport Geräte jedoch spielt das System leider nicht mit und lässt nur den N Standart ( B + G ) zu... also max. 130 Mbit...die dann
    im Wohnraum auch nur noch mit ca. 54 MBit ankommen...

    der Vater des Gedanken wäre ja ...WDS im 5Ghz... auf 300Mbit und... dann kommen im Wohnraum wegen der Bandbreitenteilung min. 150 MBit brutto an... das wäre ja mein Ziel...

    leider scheint das kein Entwickler berücksichtigt zu haben.. und ich frage mich warum Apple die Dinger so überhaupt anbietet...
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Also WDS besitzt definitiv keine Beschränkung auf das 2,4-GHz-Band, es sollte eigentlich möglich sein so wie du es willst. Naja, vielleicht antwortet dir ja jemand bei den Apple Discussions ;)
     
  5. Simon2207

    Simon2207 Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.06.07
    Beiträge:
    6
    @hairy

    gott ist das Internet klein... :) Danke für deine Hilfe, auch wenn ich wie gesagt noch nicht weiter gekommen bin... wir warten mal auf Apple. Schade das man denen in solchen Sachen keine eMails schicken kann und die Münchener Genius Bar so weit weg ist.

    Viele Grüße
    Simon
     

Diese Seite empfehlen