1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Extreme Basisstation und Time Capsule

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Cajolago, 15.04.09.

  1. Cajolago

    Cajolago Alkmene

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    32
    1. AirPort Extreme Basisstation:
    Hallo, habe seite längerem eine Mac, aber auch ein Windows Lappi [​IMG]
    Jetzt ne frage, Brauch ich für AirPort Extreme Basisstation auch noch AirPort Express Basisstation mit AirTunes oder ist das das gleiche nur abgespekter ???

    2. Time Capsule:
    Ist es möglich, z.B. eine WD externe festplatte an Time Maschiene anzuhängen ???
    Wenn ja, welche nehem ich da am besten ???

    3. Bildschirm:
    Kann ich jeden x-beliebigen Bildschirm nehmen, und diesen an eien Mac snschließen, oder gehen da nur die extrem überteuerten Apple Bildschirme ??


    Könnt ihr mir gutes/ schlechtes über die beiden sagen ???

    mfg Cajolago
     
  2. ace777

    ace777 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    304
    Also, auf Deine Fragen kann ich Folgendes antworten:

    Zu 1. Für eine Airport Extreme Basisstation benötigst Du keine Airport Express, es sei denn, Du möchtest die Reichweite Deines Netzwerkes erhöhen. Ist normalerweise nicht nötig.

    Die Unterschiede zwischen beiden Geräten sind meines Wissens folgende:

    Airport Express:

    - 1 Ethernet Port
    - maximal 10 User
    - keine Anbindung einer externen Festplatte möglich
    - Music Streaming via Airtunes

    Airport Extreme:

    - 4 Gigabit Ports
    - maximal 50 User
    - Anbindung einer externen Festplatte möglich
    - kein Music Streaming via Airtunes möglich

    Zu 2. Verstehe nicht genau was Du meinst. Time Capsule ist praktisch eine Airport Extreme Basisstation mit eingebauter Festplatte. Was willst Du denn mit einer zusätzlichen externen HD?

    Zu 3. Hast Du ein MB(P) ? Wenn ja, dann kannst Du mit Hilfe eines Adapters (Mini Display Port auf DVI bzw. VGA) jeden handelsüblichen Monitor anschließen. Kostet ca. 20 €.
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Nur wenn du Airtunes nutzen willst.

    Ja. Egal. Was hat das mit der TC zu tun?!

    Unter der Annahme, dass du einen passenden Adapter hast/kaufst und dein Mac die Auflösung des Bildschirms, den du gerne hättest unterstützt, kannst du jeden Monitor anschliessen.

    HTH,
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen