1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme Basis 802.11n und USB-Festplatte

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MacArcher, 09.04.07.

  1. MacArcher

    MacArcher Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute,

    ich hab ein kleines Prob mit der neuen Airport Extreme und einer angeschlossenen USB-Platte:

    Ich hab zwei Rechner die sich mit der Platte verbinden:

    1) Ein MBP (nur g-Standard) via Airport

    2) Ein iMac G5 via Ethernet

    Während es beim MBP keinerlei Probs gibt, wird beim iMac die an die Extreme angeschlossene Platte in unregelmässigen Abständen einfach abgemeldet und man muss sie von Hand wieder anmelden. Das ist insofern lästig weil meine iTunes-Library sich darauf befindet.

    Ursprünglich dachte ich es hat was mit dem Ruhezustand zu tun, aber mittlerweile hab ich festgestellt das die Platte auch im laufenden Betrieb des iMac abgemeldet wird.
    Wie gesagt beim MBP keinerlei Probs, die Platte bleibt ständig verbunden.

    Hat jemand das Problem oder kann mir einen Tipp geben wie ich es lösen könnte? Hab ich eventuell bei der Extreme was falsch eingelstellt oder bei den Netzwerkoptionen des iMac?

    Danke für eure Hilfe
     
  2. Dasselbe hier. Ich bilde mir ein, dass es dann passiert, wenn auf die Platten "zuviel" zugegriffen wird. Bei mir passierte das nämlich dann, wenn ich z.B. zugleich auf die Platte schreibe (z.b. ein File rüberkopiere) und ein anderes lese.

    Bei mir geht es sogar soweit, dass ich die Platten danach gar nicht mehr einbinden kann, da sie nicht gefunden werden. Erst ein Neustart des iMac hilft.
     
  3. MacArcher

    MacArcher Jonagold

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    18
    Also bei mir ist es so gut wie immer wenn die Platte nicht in gebrauch ist.
    Neustarten muss ich nicht, mit dem Laufwerksdienstprogramm lässt sich die Platte sofort wieder einbinden.
     

Diese Seite empfehlen