1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Extreme Base Station aus den USA

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von oshy, 09.12.08.

  1. oshy

    oshy Boskoop

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    41
    Hallo liebe Apfeltalk Community! :)

    Ich habe eine Frage zum Apple Router. Ich möchte mir den Airport kaufen und habe nun die Frage, ob sich die US Version im Gegensatz zur europäischen unterscheidet.
    Außerdem glaube ich mal gelesen zu haben, dass man eine einfache externe HDD mit USB Anschluss anstecken kann um diese dann im Netz von allen PCs zu verwenden. Funktioniert das wirklich?


    Mfg

    oshy
     
  2. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Funktioniert auch hier, die US-Version.
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ja, das funktioniert wirklich.
     
  4. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Brauchst nur ein Schuko-Kaltgerätestecker-kable für das Netzteil, das fliegt aber meistens eh schon zu Hause rum.
     
  5. oshy

    oshy Boskoop

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    41
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich fliege sowieso erst im März in die Staaten, wollte mich nur vorher informieren ;) und wie siehts mit der externen Festplatte aus? Hat vielleicht jemand den Router in Verwendung und könnte darüber ein Kommentar abgeben?

    Mfg
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Die Festplatte muss mit HFS+ formatiert sein, dann klappt das super. Auch ein TimeMachine-Backup darauf ist ohne weiteres möglich.
     
  7. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Alles kein Problem, ist zwar ein wenig Frickelei und Du musst ausnahmsweise wirklich die Hilfe in Anspruch nehmen, aber prinzipiell no rocket science.
     
  8. oshy

    oshy Boskoop

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    41
    Noch ne Frage :)
    Kann ich auf die hfs+ formatierte Platte sowohl mit Pc als auch mit Mac zugreifen?
     
  9. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Wenn sie an der Airport hängt, klar. Dann findet die Kommunikation ja über ein Netzwerkprotokoll statt und nicht "direkt".

    Eine HFS+-formatierte Platte direkt unter Windows geht allerdings mit diversen Freeware-Tools auch.
     

Diese Seite empfehlen