1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme auf reinem 802.11n Betrieb ?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Condomi, 16.11.08.

  1. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Soooo, nachdem ich eher der antwortende Typ bin, stelle ich jetzt mal eine Frage.

    Bin mit meiner Airport Extreme soweit ganz zufrieden, WLAN läuft stabil, allerdings will man ja immer ein bisschen mehr Leistung :-D

    Ich würde die AX gern im reinen 802.11n Modus mit 5Ghz betreiben.
    Zur Zeit läuft sie im 802.11n Modus (b-/g-kompatibel)
    Ich finde dazu allerdings keine Einstellmöglichkeit.
    Anbei 2 Screenshots meiner "Drahtlos" bzw "Optionen".

    Firmware 7.3.2 (dürfte die aktuellste sein)

    Eine MB 3.1 (11/07) mit einer Airport-Extreme Karte (lt. Systemprofiler) OS ist 10.5.5.
    WPA2 Passwort ist gesetzt (nur retuschiert).
     

    Anhänge:

  2. Goglo

    Goglo Querina

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    180
    Eigentlich müsste eine Option namens "Nur 802.11n (5GhZ)" in dem Dropdown bei "Sendemodus" auswählbar sein.
     
  3. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ist leider gar keine Auswahl möglich.
    Es gibt nur den Punkt 802.11n (b-/g-kompatibel).

    Das ist ja das, was mich verwundert.
     
  4. Goglo

    Goglo Querina

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    180
    Dann ist die APX vielleicht ein altes Modell, was noch keine 802.11n kann? Ob's solche mal gab oder immer noch gibt, kann ich mangels Erfahrung nicht sagen.
     
  5. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Nee, wieso steht denn da was von WDS-Modus? "Drahtloses Netzwerk anlegen" ist Dein Stichwort.

    Im WDS-Modus wird sie sich so verhalten wie der "Master"-Accesspoint. Du müsstest die AE entweder als "Master" oder als Bridge (Strippe -> Wlan) verwenden.

    Du kannst Dir das von meinen Einstellungen im folgende Thread adaptieren:
    http://www.apfeltalk.de/forum/o2-dsl-airport-t181327.html#post1776376


    Ansonsten schreib doch mal genauer, wie Du die AE betreibst oder eingebundeb hast!
     
    Condomi gefällt das.
  6. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Das verstehe ich jetzt nicht, ich verbinde mich über PPOE mit dem Internet, die Einwahl übernimmet die AX, deswegen steht sie nicht auf Ethernet.
    Diese Einstellung wäre korrekt, wenn ich noch einen Router vorne dran stehen habe. Bei mir ist es aber nur ein Telekom DSL-Modem (ohne Router). Bei Dir ist diese Konfiguration verständlich wg. dem O2 Router vorne dran, der die Einwahl übernimmt.

    Und ein WDS (Wireless Distribution System) ist ein WLAN Modus für Repeater bzw. Access Points, bei mir eine AE (auch 802.11n-fähig).
     
  7. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Soooo ich habe die Antwort gefunden (mit Nachfrage im Apple Support Forum).

    Das von mir genutzte WDS ist ein 802.11g Dienst, wenn ich wie von nachholer vorgeschlagen, auf der AX "Drahtloses Netzwerk anlegen" & auf der AE "Drahtloses Netzwerk erweitern" wähle, taucht der 5 GHz Bereich auf.

    Habe es getestet und wieder auf 2.4GHz 802.11n (b-/g-kompatibel) mit 11Mbit Multicast-Rate gestellt.
    Eignet sich für meine baulichen Begrenzungen eher.

    Ich danke für die Tips.
     
  8. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Naja, Du musst dann schon vorneweg sagen, dass Du die Extreme nicht allein betreibst.

    Ähm, was hast Du denn noch so für Wlan-Geräte? Denn der Kompatibilitätsmodus bremst auch. Wenn Du nur n hast, dann stell auch nur n ein.
     
  9. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Nah, mein iPhone will auch Futter *g*
    Und die Dose meiner Freundin hat bisher auch nur einen 802.11g-Stick.

    Wie gesagt, ich wollte mal schauen was so an Leistung geht, jedoch reicht bei meiner Schneckenleistung [384 :(] 802.11b aus ;)
     

Diese Seite empfehlen