1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme als Repeater

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von iNews, 07.04.08.

  1. iNews

    iNews Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    41
    Moin allerseits,
    habe soeben versucht meinen Airport Extreme als Repeater für meine Fritz Box 7050 einzurichten.
    Als Problem stellte sich dabei heraus, dass ich zum einen die Sicherheitsverschlüsselung von derzeit WPA2 auf WEP 128 reduzieren musste und zum anderen dass ich die Repeatereinstellungen nicht auf die Airport Extreme Station übertragen konnte.
    Am Ende funktionierte gar nichts mehr, so dass ich alles auf null stellen und neu konfigurieren musste.
    Hintergrund der Maßnahme: Das FritzBox Funksignal ist extrem schwach und reicht keine acht Meter weit.
    Könnte mir jemand helfen? Ich habe keine Ahnung, wie ich das Problem lösen soll.
    Reicht es aus das AirPort Extreme via LAN an die FritzBox anzuschließen? Und wenn ja, was dann?
    tschüss
    i don't news
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Wenn deine FritzBox tatsächlich nur eine Reichweite von 8 Metern hat, könntest du das WLAN doch auch komplett der AirPort Extreme überlassen. Also nur den WAN-Port der Extreme mit dem LAN-Port der FritzBox verbinden, auf Bridge Modus stellen und das WLAN der FritzBox deaktivieren.
     
  3. iNews

    iNews Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    41
    Air Port Extreme auch schwach auf der

    Moin allerseits,
    habe jetzt alles – wie von Hairy empfohlen – zum Laufen gebracht und muss feststellen, dass die Sendeleistung des APE nicht viel besser als die der FritzBox ist. Langsam glaube ich, dass es am Empfang des PowerBooks liegt. .... Nur, warum bekomme ich dann die anderen Netze so gut herein?
    tschüss
    i don't knew
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Vielleicht stört auch irgendwas das Signal (DECT-Telefon? Anderes WLAN?). Einfach mal eine andere Stelle für die APE suchen, oder einen anderen Kanal einstellen, oder mal 5 GHZ ausprobieren, …)
     
  5. iNews

    iNews Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    41
    learning by doing

    Moin Hairy,
    danke für die Tipps. Dann verändere ich doch mal die Position der APE, in der Hoffnung, dass ich nicht wie die Fernsehantennenleute früher alberne Verrenkungen für einen besseren Empfang machen muss.
    tschüss
    iNews
     

Diese Seite empfehlen