1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme 802.n laesst nur 802.g zu

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von friedel331, 09.11.08.

  1. friedel331

    friedel331 Macoun

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    116
    Hallo, ich bitte um Hilfe:

    wenn ich mein MBP 2.33 Ghz an das Netzwerk meiner neuen AE 802.n haenge,bekomme ich nur die 802.g Geschwindigkeit, es werde 54Mbit angezeigt.
    Ich dachte es liegt evtl. am laptop, habe aber heute in einem apple store gesagt bekommen, dass mein MBP dort mit 130mbit an deren AE verbunden war.
    Was koennte bei mir das Problem sein ? Die sagten,es muesste an der AE liegen, die ist aber schon auf dem Weg nach Deutschland...

    Habt Ihr eine Idee? Die AE sollt edoch automat auf 802.n senden, oder ? Muss ich doch etwas umstellen ?


    Danke
    Michael
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Du kannst unter DRAHTLOS den Modus auf :

    Nur 802.11n

    umstellen, standardmäßig ist "802.11n b/g kompatibel" eingetragen.
    Allerdings kommen Clients ohne 802.11n Karte dann nicht mehr ins WLAN.

    Besitzt du evtl. ein iPhone ? Das unterstützt nur den g-Standart und dadurch würde das WLAN gedrosselt. Die WLAN Geschwindigkeit gilt nicht für jeden Client zum Router sondern immer generell, d.h. es wird nicht zum MB eine n-Verbindung aufgebaut und zum z.B. iPhone eine g-Verbindung, sondern zu beiden eine g-Verbindung.
     

Diese Seite empfehlen