1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von theglove25, 16.01.09.

  1. theglove25

    theglove25 Fuji

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    37
    Hallo Leute,

    hier ist mal wieder ein Dummy,

    habe zu Hause Alice und ne Ps3 sowie ein Iphone! Ziehe jetzt um in ein Doppelhaus.

    Im EG ist der Internetanschluss, da werde ich auch Alice anschliessen mit Telefon...soweit sogut...die PS3 steht auch im Wohnzimmer als Blurayplayer, den würde ich mit Lankabel weiterhin übers Internet anschliessen, nun kommt mein Problem...mein DualCore Imac 20 Zoll steht im Zimmer im 1 Stock....was kann ich nun tun und mit dem Iphone und dem Imac ins Netz zu gehen ohne das ganze Haus zu verkabeln?

    Hatte jetzt überlegt die Airport Express zu nehmen und unten im Wohnzimmer an die Steckdose zu stecken und mit dem Lankabel zu verbinden....hmm, merke gerade es geht ja gar nicht, dass Kabel ist ja in der PS 3...kann ich denn nun von DSL Modem mit dem Lan Kabel den Express verbinden und dann mit den Geräte per Wlan ins Netz?

    man bin ich blöd, habe leider keine Ahnung von der ganzen Materie....:mad:
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Du könntest das Kabel nutzen und alle Geräte per WLAN ansteuern, sofern der Empfang es hergibt.
    Ansonsten evtl. doch einen anderen Router und ein 2. LAN-Kabel (Patch-Kabel, RJ45-Kabel).
     
  3. theglove25

    theglove25 Fuji

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    37
    Hmm, nochmal für doofe, wenn ich jetzt von meinem Dsl Modem mit dem Lan Kabel den Airport verbinden dann könnte ich theoretisch mit der PS3, Iphone und meinen Imac online? Habe ich das richtig verstanden? Oder muss ich noch was beachten?
     
  4. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Nein, das ist korrekt. Alles richtig verstanden.

    Das iPhone & der iMac haben definitv WLAN und die PS3 wenn ich nicht ganz falsch liege, aber das wirst du evtl. besser wissen.
     
  5. theglove25

    theglove25 Fuji

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    37
    Ja hat sie auch, na das hört sich ja klasse an! Danke!

    Und was ist nun der Unterschied zur Airport Extrem Basisstation! Sollte ich die eher nehmen?
     
  6. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Das ist Ermessenssache.

    Die Airport Express bietet Dir die selbe Routerfunktionalität wie der Airport Extreme.
    Die Airport Express hat aber nur 1xLAN-Anschluß und da kommt das Kabel vom DSL Modem rein, du kannst also
    keinerlei Geräte mehr per LAN-Kabel verbinden, sondern nur per WLAN.
    Die Airport Extreme hat 1 dedizierten WAN Anschluß (zur Verbindung mit dem DSL Modem) & 4 weitere
    LAN-Ports (Ethernetanschlüsse).
    Dadurch kannst du mehrere Geräte per Kabel anschließen.

    Ist natürlich eine Frage des Geldes, die Express ist so um 70.-€ meine ich. Die Extreme 150.-€ ? (Zu faul zum nachschauen).

    Persönlich würde ich in deinem Fall die Extreme vorziehen (+1 Lan-Kabel) um die PS3 per Kabel anzubinden.
    Firmware-Updates bzw. Blu-Ray Extras (BD-Live) lassen sich darüber stabiler und schnelle herunterladen (sofern der DSL Anschluß stimmt).
     
  7. paul:henri

    paul:henri Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    77
    @theglove25
    Nutze die gleiche Peripherie: iMac, PS3, iPhone (+ Sony PSP)... Habe alle per W-LAN an der Airport Express verknüpft.. Funktioniert ohne Probleme.
     
  8. theglove25

    theglove25 Fuji

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    37
    Ja das wäre ne Überlegung, gut unten habe ich nur die Ps3 da bin ich auch selten im Netz, kann ruhig im Wlan laufen aber die Überlegung ist nicht verkehr....ist das genauso einfach zu installieren wie das Airport Express?
     
  9. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ja. Nutzen beide das Airport-Dienstprogramm als Front-End.

    Bei der Extreme hast du den Reiter Laufwerke, USB HDD anschließen & Laufwerke erstellen kannst.
    Dafür hast du bei der Express den Reiter Musik (AirTunes = Streamen von Musik aus iTunes über WLAN an
    aktive Lautsprecher oder eine Stereoanlage.
    Umgekehrt fehlen diese Reiter natürlich.
     
  10. theglove25

    theglove25 Fuji

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    37
    Das ist ja klasse, hört sich gut an, bei welchem DSL Anbieter bist du? Dann hast du ja auch nur ein DSL Modem oder? Wenn ich jetzt wechsel bekomme ich ja ein Wlan gratis dazu aber da sagen viele das die Variante mit dem Airport besser sei für mich, bin wie gesagt ein absoluter Laie!!!!
     
  11. theglove25

    theglove25 Fuji

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    37
    Okay, vielen vielen Dank! DU hast mir sehr geholfen!

    Naja, viele Nachteile gibt es ja nicht wenn ich das so lese, sollte ich mir noch ne externe Platte holen worauf sollte ich da denn achten? (zur Sicherung meiner Daten)!!
     
  12. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Viele hier nutzen bestimmt ein Apple Gerät, also die Express , Extreme oder Time Capsule.
    Der Vorteil ist das alles aus einer Hand kommt, und man nur einen Ansprechpartner bei Problemen hat.
    Natürlich funktionieren auch andere WLAN Geräte, z.B. die AVM Fritz Boxen (hierbei beachten : Link).

    Aber gerade bei den 2 Apple Geräten mit Ihrem 802.11n(-Draft) WLAN ist es ein Risiko.
    Draft bedeutet bekanntlich Entwurf, und jeder Hersteller hat seinen eigenen Entwurf, eine Kompatibilität unter verschiedenen Herstellern ist also nicht selbstverständlich.
     
  13. theglove25

    theglove25 Fuji

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    37
    Ja das stimmt, seit ich einen Mac und das Iphone habe möchte ich nicht ewig rumbasteln hatte einen Linksey router und war anscheinend zu blöd....den einzurichten über Alice mit dem Mac...war so verzweifelt das ich das Teil zurückgeschickt haben...nun steht der Umzug an und ich bin gezwungen Wlan zu benutzen, deswegen suche ich ne idiotensichere Lösung und die scheint mir mit der Airport Express zu sein!! Wenn ich falsch liege, kurze Info!
     
  14. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911

    Keine Billigplatten, ein vernünftiges Gehäuse das die HDD "atmen" lässt (z.B. Icy Box).
    Verwende eine Samsung, die sind z.Zt. afaik mit am besten was Langlebigkeit angeht.
    Nimm eine 3,5" HDD und keine Mini-Micro-Hemdtaschenversion in 2,5".
    Bei der Größe musst du halt schauen, du kannst afaik ja die HDD in 2 Teile partitionieren.
    Teil 1 für Backups via Time Machine und Teil 2 als Netzwerkspeicher, grob empfiehlt Apple das die Größe für Time Machine in etwas 2/3 der zu sichernden HDD (nicht Datenmenge) sein sollte.
    Kosten ja auch nicht mehr die Welt.

    Alternativ käme dann hier die Time Capsule ins Spiel, das ist eine Airport Extreme Station mit eingebauter Festplatte (500GB oder 1TB).
    Die 500er kostet um die 390.-€ meine ich.
     
  15. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911

    Idiotensicher ist entweder :

    a) Stromkabel durchschneiden :p
    oder
    b) per LAN Kabel direkt ans DSL Modem und via PPOE einwählen :-D

    Keine Angst. Eingerichtet sind die Dinger binnen 5 - 10 Minuten. Ist wirklich Apple-Like.
     

Diese Seite empfehlen