1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Express?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MST, 26.12.08.

  1. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    Hallo Zusammen,
    ich habe vor mir eine Airport Express Station zu kaufen.
    Was muss ich beachten?
    Glaubt ihr es kommt zur Macworld ne neue Wlan Station raus ?
    Kann ich auch Windows PC im Netzwerk verwenden?
    Wie funktioniert das Musik Streaming genauer?
    Gruß
     
  2. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    Hi

    Der Aiport Express wurde erst vor einiger Zeit geupdated (mit Draft n Unterstützung), also wird es nach Meiner Meinung da nichts neues geben. Du kanst ihne sowohl mit Mac als auch mit Windows konfigurieren und nutzen. Du kanst ihn als Router nutzen oder einfach um ein Wlan netzwerk aufzumachen.

    Das Musikstraming ist standartmäßig nur mit iTunes möglich.(Win & Mac). Im iTunes erscheint dann unten rechts eine Auswahl, welche Lautsprecher verwendet werden sollen. Er braucht immer ein paar Sekunden zum Verbinden wenn du das Lied wechselt, aber mich selbst stört das überhaupt nicht.

    Mit Programmen wie Airfoil kanst du auch andere Apps mit den Streaming Boxen nutzen, aber es gibt dort dann immer ein bisschen Delay, also Filme gucken ist darüber nicht so gut. (Außer man nimmt den Airfoil Media Player)

    Ich kann Airtunes nur empfehlen !

    lg
     
  3. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Hallo,

    ich hab auch die Express und kann sie nur empfehlen.

    Sie kann sich in ein bestehendes Netz einklinken und dieses erweitern, aber auch ein selbstständiges aufbauen. Über den USB Anschluss kannst Du ferne Drucker ansprechen, allerdings keine Festplatten anhängen.

    Wenn Du sie als WLAN-Access-Point nutzen willst bietet sie Dir den Ethernetanschluss und bis zu 10 Clients können sich per WLAN verbinden.

    Das Zusammenspiel zwischen Windows und ihr klappt einwandfrei (richtige Firewalleinstellungen vorausgesetzt).

    In iTunes wird sie dann unten rechts im Fenster (bei ner Wiedergabelist oder Musik-Ordner) angezeigt. Dort kannst Du dann auswählen ob PC-Lautsprecher oder die Express oder beide gemeinsam.

    Solltest Du ein iPhone/Touch haben kannst Du über Remote dich mit dem WLAN der Aiport Express verbinden und so deinen PC oder Mac fernsteuern über das kleine Gerät -> extrem praktisch.

    Die Funktion des Streamings basiert auf die konvertierung der Musik ins acc Format das anscheinend leichter übertragen werden kann. Drum dauert es bei größeren Titeln etwas bis sie an die AE geschickt werden. In der Regel ist der Song aber nach 2 Sekunden hörbar.

    Insgesamt eine tolle Erfindung die schon für viel Aufsehen im Freundeskreis gesorgt hat ;)
     
  4. trinkiwinki

    trinkiwinki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    127
    Top Gerät. Kaufen.........
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ist aber ziemlich überteuert... Wenn man nicht gerade AirTunes benötigt wird, würde ich auf Netgear oder AVM zurückgreifen.
     
  6. Madlock

    Madlock Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    326
    das stimmt, aber ich persönlich hab auch nur wegen AitTunes zugeschlagen :D, gleich mit meinem Macbook zusammen bestellt. Heute würde ich es echt als lästig empfinden, mein Laptop an Boxen anzuschließen :D, einfach viel besser wenn der irgendwo in der Bude kabellos rumstehen kann =)
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das ist auch das berechtigte Einsatzgebiet für eine APExp. ;)
     
  8. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Es gibts zwar pendants zum APE, aber diese sollen nur mehr schlecht als recht funktionieren.

    ich hab den ape und bin sehr zufrieden, funktioniert bisher problemlos, bis auf die zwischenzeitlichen probleme mit dem itunes-update.
     
    Ephourita gefällt das.
  9. Milipp

    Milipp Gala

    Dabei seit:
    15.05.09
    Beiträge:
    52
    Hallo!

    Ich krame mal den alten Fred raus, habe eine Frage zur Airpot Express station!

    Ich würde einerseits über die Boxen die hier auf meinem Schreibtisch stehen gerne weiterhin den Sound von meinem Gaming PC haben, andererseits hätte ich auch gerne hin und wieder den iTunes Sound komfortabel über mein MacBook Pro darüber gehört. Praktisch, dass der Drucker auch gleich daneben steht und noch kein WLAN Modul hat, das wäre dann ja auch gelöst.

    Es gibt wohl Software dafür, dass auch der "normale" Sound des PC übertragen wird, aber entsprechend mit Verzögerung, was beim spielen nicht so dolle ist.

    Meine Frage: Könnte ich nicht theoretisch mit einer Art Kabel-Kupplung sowohl Airport, als auch PC-Buchse mit dem Boxenstecker verbinden?

    Viele Grüße,
    Milipp
     
  10. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    mit großem qualitätsverlust, ja. kannst du dir auch selbst aus kabelresten basteln.
     
    salome und .david gefällt das.

Diese Seite empfehlen