1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express + WLAN-Router gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Stipp, 05.01.09.

  1. Stipp

    Stipp Elstar

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    72
    Hallo,
    ich möchte mit meinem Airport Express die Musik von meinem ITunes an meinen Verstärker senden und gleichzeitig mit einem anderen Router ins Internet gehen können. Mir scheint als wäre das mit meinem MacBook gar nicht möglich. Da ich aber gar nicht an so einen Dilettantismus von Apple glauben kann, gehe ich eher davon aus, dass ich es einfach nur nicht hinbekommen. Kann mir dazu jemand einen Tipp geben?

    LG
     
  2. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Du musst die AExp. in das WLan miteinbinden. Jenach Möglichkeit Deines Routers entweder "Mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden" (sollte immer gehen) oder "Ein drahtloses Netzwerk erweitern". Für Zweiteres muss der Router das zulassen. Bei der AExt. gibt es ein "Häkchen" dafür.
    Einzustellen sind diese Optionen im Airport-Dienstprogramm -> manuelle Konfiguration -> Airport -> Drahtlos -> Drahtloser Modus.
    Natürlich muss dann die AExp. dann dieselbe SSID ('Netzwerkname') und das selbe Netzwerkkenwort bekommen.

    Klaa?

    Soweit ich das überblicke, kann ein Rechner in der üblichen Bauweise mit nur einem Wlan-Modul nur in einem WLan gleichzeitig sein. So wie Du es anscheinend versuchst, ist die AExp. und Dein Router jeweils in eigenem Wlan.
     
  3. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Du brauchst gar nicht in den manuellen Modus zu wechseln.

    Starte einfach das Airport Dienstprogramm und wähle den Airport Express aus den Du konfigurieren willst.
    Klick' dann auf "Fortfahren".

    Das Airport Dienstprogramm findest Du unter "Programme"->"Dienstprogramme".
    Sollte es dort nicht zu finden sein musst Du es erst von der mitgelieferten CD installieren. DANN ist es auf jeden Fall an o.g. Ort zu finden. ;)

    Ich hab meinen Aiport Express nun schon eingerichtet und kann deswegen nicht mehr die exakte Abfolge bei der Erstinstallation nachvollziehen.

    Auf jeden Fall führt Dich der Assistent wunderbar durch die Konfiguration.
    Du wirst früher oder später vom Dienstprogramm gefragt wie Du den Airport Express im WLAN nutzen willst.

    - Ich habe ein drahtloses Netzwerk und möchte AirPort Express hinzufügen oder ein vorhandenes Gerät in meinem Netzwerk ersetzen

    -Ich habe kein drahtloses Netzwerk und möchte eines einrichten

    - Ich möchte AirPort Express mit meinem Computer oder Netzwerk über Ethernet verbinden

    Du wählst natürlich den obersten Punkt und klickst auf "Fortfahren"

    Danach wählst Du dein Netzwerk aus und gibst die entsprechenden Zugangsdaten ein.
    Jetzt verbindet sich der Airport Express mit Deinem Router.

    Ich meine, dass nach dieser Einrichtung die Frage auftaucht, ob Du den AirPort Express mit Airtunes nutzen willst.

    Dort vergibst Du dann einfach einen Namen für den Airport Express (muss nicht derselbe wie Dein Netzwerk sein z.B. Wohnzimmer, Stereoanlage oder was auch immer) und klickst auf Fortfahren.

    Ganz zum Schluss werden dann sämtliche Einstellungen an den Airport Express gesendet und er wird mit den neuen Einstellungen neu gestartet.

    Nun kannst Du das Dienstprogramm beenden und Dein Aiport Express wird im iTunes unten rechts mit dem von Dir vergebenen Namen im Scroll-Down-Menü angezeigt (Dort wo anfangs "Computer" steht).

    An Deinem MB brauchst Du gar nichts ändern. Das verbindet sich weiterhin ganz normal mit Deinem Router und geht online.
     
  4. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Wie jeder mag. Mir dauert die geführte Einrichtung zu lange. Die drei Einstellungen sind doch nun wirklich eher übersichtlich.
     
  5. od-x

    od-x Antonowka

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    362
    Du weisst das. Und ich weiss das auch. Aber wissen das Airportneulinge auch?

    Wenn man sich mit der manuellen Konfig mal auseinandersetzt bemerkt man auch dass viel mehr Potential in den Dingern steckt, als man es am Anfang bei der Installation mit dem Assi denken würde.

    Wichtig ist doch aber was der Einzelne erreichen will.
    Für den Einen ist nur die eigentliche Funktion wichtig. Der Andere will aber vll noch das letzte bisschen Leistung aus den AirPorts rausholen.

    Ich denke mal, so wie sich der Text liest, ist Stipp einfach nur wichtig dass sein Airport in seinem Netzwerk hängt und er über iTunes Musik streamen kann. Und da reicht der Assistent völlig und bietet ihm ne schnelle und einfach Lösung.

    Hab die Erfahrung gemacht dass die Dinge nicht für jeden so offensichtlich sind, wie sie mir immer vorkommen. Insofern erklär immer erstmal den einfachen Weg. Und dann den schnellen... :)
     
  6. jazz

    jazz Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.03.05
    Beiträge:
    324
    Hi,

    ist es auf diese Weise auch möglich, Internetradio ( Router-Airport Express -Airport Express-Basisstation-Verstärker ) zu hören?
     
  7. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    @Jazz

    Nein. Die AExp. sind propiertäre iTunes-Streaming-Clients. Mann kann sie zwar via Airfoil aufbohren, aber es muss immer ein Rechner beteiligt sein. Die AExp. können nur vom Rechner aufbereiteten Sound an die Anlage weitergeben. Für selbstständigen Internetradio-"Empfang" sind sie nicht ausreichend ausgestattet. Die AExp. sind eher als Mini-Router/WLan-Expander mit Zusatzsound von iTunes gedacht. Was Du möchtest, wäre ein Streaming-Client mit Internet-Radio-Funktionalität. Das Pferd müsste etwas anders aufgezäumt werden.
     
  8. Stipp

    Stipp Elstar

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    72
    Hallo odx und nachholer,
    habs genauso gemacht wie odx empfehlen hat. Funzt tadellos. Danke euch beiden und wünsch noch ne gute Woche + gutes Jahr :)
     
  9. jazz

    jazz Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.03.05
    Beiträge:
    324
    Danke nachholer, hatte ich mir in etwa so gedacht!
     
  10. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Gern geschehen, ... :)
     

Diese Seite empfehlen