1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Express wird nach Neustart des MacBooks nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Swissripley, 14.01.10.

  1. Swissripley

    Swissripley Erdapfel

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!

    Ich möchte meinen Airport Express zum abspielen von Musik aus der Mediathek in einem anderen Raum gebrauchen. Dazu habe ich ihn als Client (drahtlos mit Netzwerk verbinden) in mein WLAN integriert (Zyxel Modem/Router). Alles läuft bestens, Bedienung und Ansteuern der Lautsprecher via iPhone, nebenbei surfen auf dem Internet etc. es ist eine helle Freude.... aber leider nicht für lange, :(!

    Mein Problem:

    Jedes Mal, wenn ich mein MacBook runterfahre scheint dieses den Airport Express zu verlieren. Obwohl dieser grün leuchtet (also eigentlich problemlos Verbindung zum WLAN haben sollte) erscheint er bei einem Neustart nicht mehr im Airport-Dienstprogramm. Ich kann auf "erneut suchen" drücken so viel ich will. Das Teil ist "weg" und ich sitze mit der Nachricht "keine drahtlosen Apple Geräte gefunden" da, obwohl ich das grüne Lichtlein am Airport Express strahlen sehe. Will ich in iTunes unten rechts die an den Airport Express gehängten Lautsprecher anwählen, wird mir gesagt, diese könnten nicht gefunden werden (manchmal nach einer Sekunde, manchmal sucht er zuerst eine Minute). Die einzige Möglichkeit, die Sache wieder zum Laufen bringen ist ein Reset und eine Neukonfiguration des Airport Express. Ihr könnt's euch vielleicht denken: ich habe das schon gefühlte 100x gemacht und es funktioniert dann jeweils auch wieder...der Spass ist aber nie von Dauer. Ich habe alle Einstellungen rauf und runter geändert und wieder zurück, soft resets und hard resets gemacht und nun gestern auch mal den Airport Express eines Freundes angehängt: different machine, same shit!

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte? Am Router? In dessen Einstellungen wird der Airport Express korrekt angezeigt. Die Mac-Adresse vom Airport Express ist korrekt eingegeben und ich habe die Mac-Filterung auch schon deaktiviert, hat auch nicht geholfen.

    Kann es sein, dass der Router Probleme macht, weil auf ihm Zyxel statt Apple draufsteht?

    Zudem habe ich irgendwie das (wirklich sehr) dumpfe Gefühl, dass die Performance von Remote auf dem iPhone negativ beeinflusst ist, wenn der Airport Express mal ausnahmsweise am Laufen ist (weil ich gerade wieder mal alles von vorne installiert habe). Ich habe das Gefühl, Remote findet die Mediathek nicht mehr gleich zuverlässig wie ohne Airport Express im WLAN... Kann das sein?

    Herzlichen Dank für eure Mithilfe!
     

Diese Seite empfehlen