1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Express und Time Capsule verbinden

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Affenbenschi, 04.06.09.

  1. Affenbenschi

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    38
    Hallo Leute,
    ich habe schon alles durch gesehen und habs leider nicht gefunden.
    Ich würde gerne Musik mit AirPort Express hören und gleichzeit ins Internet gehen.
    Wie muss ich das konfig. damit das geht.
    Nach meinen letzten versuchen musste ich TC paarmal Resten.
    Was muss ich genau einstellen ?

    Vielen Dank
     
  2. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Brauchst du den Express als Erweiterung für dein Netzwerk?
    oder bist du im bereich deines Routers?

    Soll heisen, wenn du im Netzwerk bist musst du den Express so konfigurieren, dass er sich ins Netzwerk einfügt, dann kannst du sowohl AirTunes als auch inet nutzen.

    Hast du den Airport als Erweiterung, (auffrischer des Wlan Signals) dann kannst du AirTunes nicht mehr nutzen.
     
  3. Affenbenschi

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    38
    Ich verwende die TC als Router und will einfach die Musik ins Wohnzimmer senden
    und dabei auch online gehen. Ich denke als Erweiterung
     
  4. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Ah du hast deine Mediathek auf der TC?
    da habe ich leider nicht genügend Erfahrung, sry.
     
  5. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Ich habe die Kombination mit der APE und AE und funktioniert einwandfrei.
    Also die APE oder in deinem Fall die TC als Router konfigurieren, wie wohl bereits geschehen. Die AE muss dann eigentlich nur ins bestehende Netzwerk eingefügt werden wobei ich hier bei "Drahtloser Modus" im Airport Dienstprogramm "Ein drahtloses Netzwerk erweitern" eingestellt habe, also nicht als WDS konfiguriert.
    Wenn dies geschehen ist, sollte die AE eigentlich dein Netzwerk erweitern. Wenn du jetzt deine AE an die Stereo anschliesst sollte es eigentlich funktionieren.
    Achso, in iTunes / Einstellungen / Geräte
    den Haken bei "Über Airtunes angeschlossene entfernte Lautsprecher suchen" setzen.
    Ich hoffe das war verständlich.
     
  6. Affenbenschi

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    38
    Ja hab ich eingestellt aber die TC startet nicht mehr neu!
    Zum kotzenmit dem Teil
     
  7. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Rechtsklick bzw. Apfel+Linksklick auf die TC und Neustart auswählen. Ansonsten mußt du sie vom Strom nehmen.
     
  8. libor

    libor Fuji

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    37
  9. Affenbenschi

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    38
    Jetzt rockts ;).
    Danke
     
  10. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
    Freut mich. Viel Spass mit Airtunes :)
     
  11. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ich möchte auch unbedingt beides haben: Festplatte im Netz UND Musik an die Anlage streamen.

    Da führt wohl nichts daran vorbei, dass man Airport Express UND Extreme kaufen muss.

    Dass man dann nur iTunes-Audio streamen kann finde ich nicht zufriedenstellend. Habe gehört dass es eine Software gibt, die alles über AirTunes sendet, was auch aus den Speakern am Laptop kommen würde. Zusätzlich kompensiert sie die Zeitverzögerung, die ja beim Video-Schauen dann auffällt.

    Funktioniert das gut?

    Und wie ist es mit der Funkleistung des kleinen Airport Express? Reicht das WLAN ungefährt so weit wie bei nem üblichen draft n Router mit Antenne?
     
  12. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Hier ist das Tool und man scheint tatsächlch einiges an die Anlage zu bekommen, nicht nur Audio aus iTunes:
    http://rogueamoeba.com/airfoil/mac/

    Aber bei Computerspielen scheints nicht zu gehen, die kann man ja nicht verzögern um die Verzögerung zu kompensierehn. Dafür braucht man dann wohl nach wie vor ein Kabel zur Anlage - schade :(
     
  13. mod_che

    mod_che Morgenduft

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    164
    Ja, die hätten dieser teuren Airport Extreme mal einfach noch einen Audioausgang spendieren können, das wäre super.
     

Diese Seite empfehlen