1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express und Fritz Fon - Mal ja / Mal nein

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MartinP, 11.06.08.

  1. MartinP

    MartinP Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe als Verbindung zur Außenwelt ein FritzFon. Mein Mac ist per WLan mit dem Fritz verbunden. Alles läuft super.

    Nun möchte ich meine Musik auf der guten Musikanalge hören und hae mir einen Airport Express zugelegt.

    Die Anleitung für den Airport Express ist dürftig. Dennoch gelang es mir, dass die Musik kurzfritig funktionierte.

    In Fritz:
    - WDS freigegeben
    - MAC-Adresse des AE eingetragen
    - Verschlüsselung WAP2 (gleiches Passwort für beide Geräte)

    In AE:
    - Installation automatisch
    - Verschlüsselung wie Fritz
    - gleicher Kanal wie Fritz

    So hatte ich den AE am laufen und die Musik funktioniert - kurz. Dann brach die Verbindung ab.
    Vom Apple kann ich den AE dann nicht mehr finden.

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Martin
    -
     
  2. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Warum WDS? Es genügt, wenn die APX sich als Client (Station) am WLAN anmeldet.
     
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >In Fritz:
    >- WDS freigegeben
    >- MAC-Adresse des AE eingetragen
    >- Verschlüsselung WAP2 (gleiches Passwort für beide Geräte)

    >In AE:
    >- Installation automatisch
    >- Verschlüsselung wie Fritz
    >- gleicher Kanal wie Fritz

    Dafür braucht man idR kein WDS, denn das ist fast eine Halbierung der Bandbreite.
    Man kann die AE wie einen Rechner mit der FB verbinden.

    In der AE die MAC-Adresse der FritzBox eingetragen?
    Bei einem WDS müsste es so sein.

    Die AE ist noch in Reichweite der FB?
     
  4. MartinP

    MartinP Gast

    Hallo mag und stargate,

    ihr habt mir beide super geholfen. Ich war auf dem falschen Pfad.

    Nachdem ich in der fritzbox die WDS-Option abgewählt habe lief auf einmal alles wie in der Werbung.

    Danke
     
  5. colna

    colna Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    7
    Ich kriege es nicht hin

    Hallo,

    mein Problem ist ein ähnliches, aber ich schaf die Lösung nicht.
    Habe eine FB7050 mit neuester Firmware, dazu ein AEX (neueste Version).
    Mein Ziel ist der Zugang ins Internet via WLAN mit FB (geht einwandfrei) und dazu der Betrieb der AEX über WLAN nur zum Musik streamen via itunes. Gespielt wird von einem MacbookPro, ebenfalls mit aktuellster Ausstattung.
    Ich habe es nach 5 Stunden Mühsahl geschafft diese Kombination zum Laufen zu bringen mit WDS an. Es lief dann mal ne halbe Stunde, dann brach die Musik ab und die AEX war nicht mehr erreichbar - dazu hat sich mein normales WLAN dauernd ein- und ausgeschaltet. Erst wenn ich die AEX vom Netz gezogen habe, hat sich alles wieder beruhigt. AEX wieder rein, dann ging es wieder, z.T. nur ein paar Minuten, manchmal auch länger.
    Das ist doch kein Zustand! Im FB Monitor ist die AEX nicht aufgetaucht. Zugriff zum einstellen der AEX ist immer nur über Ethernet möglich, nie über WLAN.

    Jetzt habe ich WDS ausgeschaltet in der FB und die AEX (mit angeschlossenem Ethernet) wie hier vorgeschlagen konfiguriert. Jetzt taucht sie zwar im FB Minitor auf mit grünem Licht, aber sie im itunes nicht mehr.

    Was mach ich falsch? Ich will auch wie in der Werbung!

    Danke

    Ralf
     
  6. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Lässt sich die AEX anpingen?

    Sonst vielleicht einfach mal ganz zurücksetzen und mit dem Dienstprogramm eine Client-Verbindung zur FBF einrichten.
     

Diese Seite empfehlen