1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Express und DHCP von Netcologne

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von DerPuh, 23.01.10.

  1. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem.
    Bekomme keine Verbindung ins Internet.

    Bei Netcologne muss man den Router oder den MAC/PC einfach auf DHCP stellen und gut is... :)

    Das klappt soweit auch wenn ich meinem iMac direkt mit dem Netzwerkkabel verbinde...
    Doch ich bekomme das Airport nicht so eingestellt, das ich darüber ins Netz gehen kann...

    Jemand ne Idee?

    Danke!
     
  2. knalli

    knalli Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    159
    Poste mal die Konfigurationen (oder Screenshots), so alleine ist das 'ne Glaskugelaktion ;)
     
  3. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    bezieht halt immer eine IP die keinen Sinn macht.. ;)

    was hätteste denn gerne gesehen?
    Gibt ja ein paar Möglichkeiten...
     
  4. knalli

    knalli Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    159
    Also, du hast quasi schon Internet? Dann hat das ganze nichts mit dem ISP zu tun, sondern ist eine reine (W)LAN-Konfigurationsgeschichte.

    Ich habe gerade keine Airport am Laufen (im Schrank), aber evtl. stolperst du über die Freigabe von zusätzlichen Clients, sprich: dein Rechner wird von Wlan-Accesspoint nicht akzeptiert. Dann weist sich dein Rechner so lange ggf. eine eigene, private Adresse zu (bspw. 169.xxxx).

    Edit: Wenn du über WLAN reingehst und ein eigenes Subnetz hast (deine Express quasi selber als Router in dein LAN-Netz fungiert), musst dort auch DHCP aktiviert sein.
     
  5. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    Also wenn ich mit dem Netzwerkkabel vom Netcologne Router rein gehe, dann komme ich ins Netz...
    Aber wenn ich das Netzwerkabel in den Airport stecke, mich über Wlan verbinde, dann komme ich nicht ins Netz, weil der airport schon keine Verbindung ins Netz bekommt...
     
  6. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    Hello?

    noch jemand da? :)
     
  7. knalli

    knalli Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    159
    Ja, ist denn jetzt DHCP auf der Airport an? Ist das Netz kompatibel mit dem Router? Ist das Gateway eingestellt?

    Mit keine Verbindung meinst ja das WLAN, nicht Internet?
     
  8. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    DHCP auf dem Airport ist an..ja..
    Ich habe eine Verbindung mit dem Airport über wlan... das klappt alles...

    Aber der Airport bekommt keine Verbindung ins Internet...

    Bei Netcologne ist das so, das man zb. beim Router die Verbindung ins Internet auf DHCP stellt (also wie man sich quasi einwählt) und somit Automatisch! eine IP Adresse von Netcologne zugewiesen bekommt...

    Das Klappt auch alles, wenn ich einfach das Netzwerkkabel aus dem Netcologne gerät in meinen mac Stöpsel...
    (Alles auf DHCP und Fertig) nix einwählen oder Gateway einstellen oder so.

    Also ist mein Problem, das der Airport keine IP von Netcologne zugewiesen bekommt...
    Obwohl ich beim Airport einfach nur als einwahl ins Internet DHCP wählen müsste.
     
  9. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    Sag mir wovon du Screen Shots brauchst.. und ich mache welche...
     
  10. knalli

    knalli Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.10
    Beiträge:
    159
    Erstens: Ich kenne NetCologne selber.

    Zweitens: Deine internen Geräte erhalten von NetCologne - wie von jedem anderem ISP - *NIE* eine IP-Adresse. Die IP-Adresse von/für NetCologne, welche auch "externe IP" heißt ,wird nur für das Einwahlgerät (also hier der Router) vergeben. Alle anderen Geräte sind sowohl für NetCologne als auch alle anderen auf der Welt nicht sichtbar.

    Wie heißt das DHCP-Netz auf dem Router, wie heißt das DHCP-Netz auf der Airport? Subnetz? Gateway?
     
  11. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    das ist es ja... es gibt keinen Router...

    Haben nur ein Multikabel gerät... Aus dem Multikabel gerät, gehe ich direkt an den iMac...

    Jetzt soll es aber erst an den Airport und über wlan dann an den iMac...

    Da ich aber nix zugewiesen bekomme, kann ich dir auch kein Subnetz oder Gateway nennen...

    oder sehe ich das Falsch?

    Danke schon mal für deine Bemühungen...
     
  12. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    versuchs eher mal da: http://www.netcologneforum.de/index.php

    ach so nach ca. 5 Beiträgen sind jetzt auch mal die Basisinfos da ;)

    Wenn man eine Airport Express (APX) am NetCologne-Multikabelanschluss betreiben will geht das etwa so:

    Als erstes

    APX per Ethernetkabel direkt ans NC-Cable Modem anschließen.

    Typischerweise braucht man dann folgende Einstellungen und konfiguriert die mit dem Airport Admin Dienstprogramm. Nicht explizit erwähnte Felder auf Default-Wert bzw. leer lassen.


    Airport:
    --------
    Name: APX-<name>
    Kennwort ändern: <irgendwas>

    Optionen für die Basis:
    Ethernet-Anschluss aktivieren

    DrahtloserModus: Drahtloses Netzwerk anlegen (Router)
    Schutz: Persönlicher WPA2
    Kanal Automatisch

    Internet
    --------
    Verbinden über: Ethernet
    TCP/IP
    Konfigurieren: DHCP verwenden

    DHCP-Client-ID: apx-<name> (keine Sonderzeichen!)

    (Rest leer lassen)

    Netzwerk
    --------
    IP-Adressen gemeinsam nutzen
    AirPort Client-Computer:
    Eine einzige IP-Adresse gemeinsam nutzen
    (192.168.x.x-Adressierung verwenden)


    Musik
    ------
    AirTunes für diese Basis aktivieren
    Name der iTunes Lautsprecher: APX-<name>

    (ggf. Kennwort einrichten)


    Das ganze am besten als Profil (z.B. APX-Cable-Router) speichern.

    Danach auf jeden Fall das Cable-Modem stromlos machen, damit es die MAC-Adresse der APX neu lernt, bei machen Kabel-Providern muss man anrufen um eine neue MAC-Adresse eintragen zu lassen, bei NetCologne, KD und Unitymedia geht's ohne Anruf.
     
  13. DerPuh

    DerPuh Macoun

    Dabei seit:
    17.09.06
    Beiträge:
    118
    DANKE!

    Jetzt klappt es! :D


    Hatte keine Client ID angegeben.. und das NetCologne gerät hatte ich auch nicht neu gestartet...

    Oh man... jetzt klapp alles wie es soll.. ;)

    Danke danke... ;)
     

Diese Seite empfehlen