1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express Szenario möglich?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von hexer, 30.11.06.

  1. hexer

    hexer Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.06
    Beiträge:
    5
    Ich stell mir gerade folgendes vor: Ich stelle eine AE neben/unter meine Stereoanlage.
    Verbinde die AE mit meinem vorhandenem Netzwerk per LAN-Kabel und mit meiner Stereoanlage per optisch digitalem Kabel.

    Ist es dann möglich mit meinem MacBook
    - über WLAN->AE->RJ-45->Switch->Router->Modem->... zu surfen
    - über WLAN->AE->RJ-45->Switch->PC->... Filesharing per Samba zu machen
    - über WLAN->AE->optisch Ausgang->Stereoanlage Musik zu streamen/hören

    Kann man die AE so konfigurieren das sie sich über RJ-45 in mein LAN-Netz integriert?

    Derzeit habe ich noch einen ziemlich alten Access Point mit ziemlichen Macken ;-((( dort stehen und würde ihn gerne ersetzen.
     
  2. hexer

    hexer Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.06
    Beiträge:
    5
    Habe es jetzt schon selbst gefunden. Im WDS Modus fungiert der Ethernet Anschluss als LAN Anschluss.
    Habe aber noch eine Frage bzgl. Geschwindigkeit.
    Ich habe meine gesamte Musiksammlung auf dem PC per iTunes freigegeben (Ein zentraler Ort; könnt aber auch Verzeichnis freigeben-Filesharing). Von meinem MacBook kann ich mit iTunes darauf zugreifen und auf dem internen Lautsprechern abspielen. Wenn ich jetzt vom MacBook als Ausgabemedium die über die AE angeschlossenen Lautsprecher (Anlage) angebe sollte es vom Prinzip funktionieren.
    Allerdings könnte es mit der Performance eng werden PC->AE upstream->MacBook->downstream AE->Lautsprecher.
    Hat das von Euch schon mal einer gemacht und funktioniert es?
     

Diese Seite empfehlen