1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express - Stichwort AirTunes

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Nikita1408, 08.08.08.

  1. Nikita1408

    Nikita1408 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    4
    Ich würde mir gerne APE kaufen, hauptsächlich um meine iTunes über die Anlage hören zu können. Leider peil ich immer noch nicht so richtig wie das funktioniert. Ich habe gelesen, dass man die Basisstation zum Einen an die Telefonbox bzw. Router anschließen muss, zum anderen aber auch an die Anlage an der man die Musik hören will. Da müsste ich ja wieder Kilometer von Kabel verlegen... ??? Hoffe ich habe das nur falsch verstanden und das ist alles viel einfacher (wie ich es ja eigentlich von Apple gewohnt bin :))
     
  2. tremor

    tremor Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    7
    es ist sehr simpel und toll
    du verbindest die AE basisstation mit einem ethernet kabel zu einem modem (router)
    und mit einem weiterem kabel verbindest du die stereo anlage mit deiner AE station wie du es gesagt hasst.

    und die AEStation kannst du ja in der nähe der stereo anlage aufbauen da du ja auch da das wlan nützen wirst.

    und wenn du nur airtunes nutzen willst musst du glaub ich auch das ethernet kabel nicht verwenden
     
  3. Nikita1408

    Nikita1408 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    4
    Danke für die schnelle Antwort!!
     
    #3 Nikita1408, 09.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.08
  4. zassey

    zassey Gloster

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    62
    du kannst den ape ganz einfach kabellos in dein wlan integrieren.
    dann stellst du ihn für airtunes via airportkonfigurator ein+ gibst den lautsprechern, die du am ape über mini klinke anschliesst einen namen.. (wohnzimmer..schlafzimmer...)
    dann startest du itunes von einem rechner der auch im wlan ist+ wählst unten rechts als lautsprecher die von dir gewünschten boxen / anlage (wohnzimmer...) aus...
    und schon läuft air tunes... :)
    ist echt easy+leicht einzustellen.... :)
    viel spaß
    zassey
     
  5. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Also, wenn du über die AE ins Internet willst, musst du sie entweder mit einem Netzwerkkabel (Ethernetkabel) mit deinem DSL Modem verbinden, sonst geht das nicht, AUSSER: man besitzt eine weitere Airport Express oder Extreme. Dann könnte man die Airport Express nur für die Stereoanlage verwenden und per WDS die Express mit der Extreme (die dann an dem DSL Modem hängen würde) verbinden. Hab ich gemacht, funktioniert 1a Sahne. Ist nur ein Beispiel ;)
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Dafür benötigt man keine weitere Express oder Extreme. Nicht nur Apples Stationen beherrschen WDS, sondern auch viele andere von Namhaften Herstellern.
     
  7. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ja ABER die funktionieren nicht immer mit der von Apple, glaub mir, da hab ich schon Erfahrungen damit gemacht!
     
  8. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    WDS mit Airport Express und Fritz!Box Fon 7113

    Hat jemand Erfahrungen der Zusammenarbeit mit einer Fritz!Box (genauer Fritz!Box Fon 7113)? Die unterstützt WDS, das habe ich gerade nachgeschaut.

    Für mich kommt es weder in Frage Kabel zu verlegen noch zwei Airport Express zu kaufen. Wäre also interessant zu wissen... gravis ist ja nicht sehr großzügig, was das Zurückbringen von Ware bei nicht-gefallen betrifft (dafür führen sie alles in Ruhe vor und beraten gut, ist ja auch OK), das werde ich mal abklären. Sonst kaufe ich sie eben beim Media Markt, wenn auch ungern, dann kann ich es jedenfalls in Ruhe 14 Tage testen.
     
  9. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Habe gerade mit gravis telefoniert - ich darf es testen und sie ggf. innerhalb einer Woche zurückbringen. Sie hatten bislang jedoch keine Reklamation wegen des Zusammenspiels mit einer Fritz!Box :)
     
    #9 Zeisel, 09.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.08
  10. philoxandros

    philoxandros Idared

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    25
    seit wann darf man bei Media Markt Apple Produkte testen???
     
  11. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Die darfst Du zu Haus testen. 14 Tage lang. Und dann zurückbringen - wie (fast) alles beim Media Markt. Aber das geht - wie gesagt - nach Absprache bei gravis auch. Werde das Teil morgen - ähm - heute - mal testen.
     
  12. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Airport Express via W-LAN an Fritz!Box

    JUHU - endlich funktioniert es! Habe echt unendlich viele Einstellungen ausprobiert und war kurz davor, dass Teil aus dem geschlossenen Fenster zu werfen [​IMG]

    Dabei ist die Lösung so einfach:
    Einfach die identischen Netzwerkdaten der Fritz!Box eingeben (ja, ich wollte das auch kaum glauben): Netzwerkname (SSID), Schlüssel (sonst kommt der Schlüsselbund wohl durcheinander) und Kanal (der muss wie auch bei WDS identisch sein - die zusammenarbeit mit der Fritz!Box über WDS klappt jedoch nur unverschlüsselt, details und Kommentar spare ich mir hier).

    Die SSID wird danach auch nur einmal angezeigt - und auch iStumbler ortet die Airport Express nicht mehr, auch nicht anhand der Mac-Adresse, da taucht nur noch die der Fritz!Box auf. Und mit dieser ist sie verbunden, die Musik läuft, und die Aussetzer, die ich zuvor hatte, sind auch weg :)

    Hier bzw. [post=1460668]hier[/post] hatte ich den Tipp herbekommen.
     
    #12 Zeisel, 11.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.08

Diese Seite empfehlen