1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

airport express station?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von hokage, 10.11.09.

  1. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Hi Leute,

    Ich haette da mal ne kurze Frage. Meine Schule erlaubt keinem anderen Rechnern (ausser die Schulcomputer) auf das interne Netzwerk und somit auch auf das Internet zuzugreifen.
    Daher folgende Frage:

    Waere es moeglich die Airport express station zu kaufen und mit dieser ein portables wifinetz zu erstellen, so dass ich auch in der schule immerhin internet habe?

    Denn ich habe echt keine lust mehr dieses olle schullaptop zu nutzen. Da die station ja recht klein ist duerfte ein mitnehmen in die schule kein problem sein.

    Wuerde das technisch ueberhaupt funktionieren?
    Oder fehlt da n router und der ganze driss?

    gruesse hokage
     
  2. Apple_Junkie

    Apple_Junkie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    144
    Kommt ganz auf die Netzeinstellungen deiner Schule an.
    Wem sie IP Adressen vergebn etc.

    Allerdings bezweifle ich (wenn es gute Admins sind :D) dass sie einem Router eine IP Adresse zuteilen werden.
     
  3. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Naja dann habe ich damit wohl verschissen ^^
    Ich glaube kaum, dass die das machen.
    Gibt es denn andere Moeglichkeiten, die vll. schon einen integrierten Router haben? Ich habe z.B. mal etwas von sog. Internetsticks gehoert. Die steckt man einfach per USB an den Computer und fertig. Das laeuft aber auch nur mit einem router, oder?
    Wenn ja, gibt es irgendeine Moeglichkeit meinen Wunsch zu realisieren, oder gibt es in dem Fall kein Geraet, keine Moeglichkeit?

    Danke schonmal ;)

    gruesse hokage
     
  4. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    Hi,

    also erstmal hat ein WiFi, was du natürlich mit deinem Airport in der Schule "aufspannen" kannst ja nichts mit der Internetanbindung zu tun :)
    Wenn deine Schule kategorisch ausschließt andere PC's ins Netzwerk zu lassen, wird das so vermutlich nichts - wieso sollten sie deinem Privat-Netzwerk eine Internet-Anbindung spendieren? :)

    Es gibt USB-Sticks, die über UMTS funktionieren, z.B. von Base usw.. Meinst du sowas?
    Das ist dann ein USB-Stick mit dem du direkt UMTS bekommst und ins Internet gehen kannst - ohne Router o.ä.

    Ich hoffe, ich hab dich richtig verstanden :)
    gruß
     
  5. hokage

    hokage Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    01.08.09
    Beiträge:
    1.372
    Ja so eine Art USB Stick wäre genau das richtige. Allerdings bin ich momentan in den USA und ich glaube hier ist Base nicht wirklich present^^
    Kann man diese UMTS Sticks auch von anderen Anbietern bekommen?
    Und wie teuer ist das ganze dann?
    Ich meine, nutze ich den Stick dann mit einer Flatrate, oder bezahle ich nur einmal für den Stick an sich?
    Für ein paar Informationen und Erfahrungen würde ich mich echt freuen ;)

    grüße hokage
     
  6. LakeCountry

    LakeCountry Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    369
    Naja, mit einem UMTS-Stick surfst Du dann über das Handynetz. Es gibt verschiedene Tarife mit Abrechnung über Minutenpreise oder Flatrates, eben wie beim Handy.
     
  7. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    klar, die schenken dir de Internetnutzung (vorsicht, ironie).

    Vielleicht erkundigst du dich einfach mal selber? Du kannst nicht erwarten, dass du in einem deutschen Forum super-Infos über USA-Tarife bekommst..
    Such mal nach UMTS per USB-Stick fürs Laptop bzw. auch einfach Mobile broadband genannt :)

    gruß
     
  8. quastip

    quastip Jonagold

    Dabei seit:
    02.04.09
    Beiträge:
    22
    solltest du ein iPhone benutzen kannst du statt eines usb-sticks auch internet-tethering nutzen. es gibt auch andere mobiles, die das haben. die sim-karte, die du im usb-stick, wie auch im mobile brauchst mußt du dir nach flattarif in usa suchen, da wird dir hier wie oben schon gesagt kaum einer was zu sagen können.
     

Diese Seite empfehlen