1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Express + Speedport W700V

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von JacksoN, 08.03.10.

  1. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Hallo liebe Leute,

    hab mir ein AirPort Express gekauft und nutze einen Speedport W700V von der Telekom. Habe das AirPort Express ausgepackt und in die Steckdose gesteckt. Aber das Teil blinkt nur orange. Ja das Handbuch sagt dazu zwar etwas, bringt mich aber irgendwie nicht weiter... Folgendes möchte ich:
    Ich möchte einfach in meinem Arbeitszimmer einen besseren W-Lan Empfang, da mein SpeedPort W700V keinen so guten Empfang hier hinten hat. Was muss ich da jetzt einstellen das das hier klappt? Kann ja nichtmal auf den AirPort Express zugreifen...

    Mfg JacksoN
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    was du brauchst, ist ein repeater.
     
  3. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Hört sich nett an, ein AirPort Express ist also kein Repeater? Mein Bruder meinte das und es sei überhaupt kein Problem... ;)
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
  5. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Im Reiter AirPort -> Drahtlos unter Drahtloser Modus "Ein drahtloses Netzwerk erweitern" kommt "Dieses Netzwerk kann nicht erweitert werden"
     
  6. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    welche verschlüsselung? versuche wep-128.
     
  7. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Also WEP 128 ist schon immer als Standart eingestellt ;)
    Ich hab das AirPort jetzt mal soweit, dass wenn das Ethernet-Kabel drin ist, das dies dann ein neues Netzwerk bildet und als WLan Router fungiert
    Nachdem mein Ziel aber war bzw. ist, das Kabel zu verbannen, bräuchte ich wohl noch ein bisschen Hilfe!

    MfG JacksoN
     
  8. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    nachdem die airport express einmal eingestellt ist und das licht nach einem neustart grün leuchtet, kannst du das kabel entfernen.
     
  9. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Ich hab aber doch den AirPort jetzt so eingestellt, dass er über das Ethernet Kabel, dass in dem AirPort steckt, ein neues W-Lan eröffnet. Wenn ich jetzt den Stecker ziehe, wie soll dann das AirPort das Internet weitergeben!?
     
  10. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Versuche mal andere Verschlüsselungen. Natürlich auf beiden Geräten die gleiche einstellen!
     
  11. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    D.h. also ich soll den AirPort Express wieder auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dann soll ich an meinem Router ein neues Kennwort mit andere Verschlüsselung machen und dann das AirPort Express so anlegen "Verbindung mit einem Drahtlos Netzwerk"?
     
  12. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Nicht ganz :) Airport muss nicht zurückgesetzt werden, einfach als "Netzwerk erweitern" einstellen. Dann den Router z.B. auf WPA einstellen (manche Router arbeiten inzwischen nur noch unter WPA als Repeater. Ob die Airport dazugehört - keine Ahnung!?), in der Airport das Netz Deines Routers mit der entsprechenden Verschlüsselung einstellen.
     

Diese Seite empfehlen