1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

airport express nur probleme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pikant, 20.10.05.

  1. pikant

    pikant Gast

    Juhu - nachdem ich mein powerbook auf english umgestellt hab komm ich jetzt mit airport express ( danke für den Tip - is glaub ich schon lange her das es hier drin stand und immer noch die einzge lösung die FUNKT - oberpeinlich ) ins internet (freenet) - das is mal ein sch....
    und das beste ist, dass jetzt der drucker nicht mehr tut.
    WAS MACH ICH FALSCH oder liegt es an der sch... software


    wenn nach mir ging aus dem window damit :)
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das ist etwas SEHR wenig an Informationen. Welche Probleme hast Du mit der AEX? Welchen Rechner und welches OS verwendest Du? Welcher Drucker geht nicht? Lokal oder an der AEX?

    Gruss
    Andreas
     
  3. pikant

    pikant Gast

    nochmal in details:
    Hardware-Übersicht:

    Computername: PowerBook G4 17"
    Computermodell: PowerBook5,7
    CPU-Typ: PowerPC G4 (1.2)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 1.67 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 512 MB
    Busgeschwindigkeit: 167 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.9.1f1

    Software:

    osX 10.4 neustest update

    airport admin..
    Version 4.2 (420.31)
    airport assistent
    Version 4.2 (420.17)

    freenet DSL

    airport express und dann ein telekom teil wo nicht draufsteht was es isthttp://www.apfeltalk.de/forum/newreply.php?do=newreply&noquote=1&p=182680
    input adsl vom splitter auch t-bumsdings
    output 10baseT zum airport / oder zum ethernet am rechner
    ( zweiter ausgang atm28 nicht belegt )


    Genaue Fehlerbeschreibung:
    wenn ich bei der netzwerkeinstellung die pppoe einstellungen für die Ethernet einstellung die kabelmässig funktioniert für die airporteinstellung übernehme bekomme ich keinerlei kontakt zur airport express station. deaktiviere ich pppoe und tcp/ip auf ppp bekomme ich sofort kontakt zur apx und kann diese konfigurieren.
    jedoch bleibt trozt grüner lampe die laufschrift auf suche pppoe host eine internetverbindung kommt nicht zustande.
    jedoch funktioniert der drucker.

    jetzt hatte ich hier im forum die probs mit der deutschen version gelesen.
    ich die ländereinstellungen auf english - pppoe deaktiviert und verbindung zum apx hergestellt - dann pppoe aktiviert - abfrage nach konfiguration als bridge mit okay beantwortet - internetverbindung wird aufgebaut. jedoch keinerlei anzeige mehr das der drucker überhaupt angeschlossen ist. :-c


    wenn ich aus dem netz gehe versucht der rechner eine internetverbindung auf zubauen was nicht gelingt. gehe ich jedoch beim airportsymbol auf "internet verbindung" öffnen - öffnet sich das pppoe feld mit account und passwort und ich kann dort die verbindung herstellen.
    was auch nach umstellung der ländereinstellung auf deutsch funktioniert.
    als ich dann jedoch in den netzwerkeinstellungen ( deutsch) die pppoe deaktiviert hatte um "ohne Internet" zu drucken war nach erneuter aktivierung eine internetverbindung nicht mehr möglich - wieder alles auf englisch und dann gings wieder. dabei nur gelbes blinklicht an der apx.
    Fazit.
    FREENET nur im bridge modus - der nur in der englischen version aktiviert wird.
    dann aber keine kommunikation mit drucker möglich.
    THIS IS NOT PLUG AND PLAY THIS IS BULLSHIT
    :mad: :eek:

    wenn mir jemand nützlich tips geben kann danke

    vielleicht kann ja meine beschreibung auch helfen - ich war schon ziemlich verzweifelt als es nach x experimenten immer noch nicht tat
    und geniese jetzt die neue freiheit beim surfen ( kabelanschluss liegt an sehr ungünstiger position ) :innocent:
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    #4 astraub, 23.10.05
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.05
  5. pikant

    pikant Gast

  6. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    nu - wie sieht es aus? Ich nehme an, die ältere SW hat funktioniert????

    Gruss
    Andreas
     
  7. foodtek

    foodtek Gast

    Hallo,

    habe die gleichen Probleme mit Airport, Airport Software VErs. 4.2, DSL Modem, T-online, iBook G4. Bekomme mit Kabel unter gleicher Konfiguration sofort Zugang zum Internet. Über Airport Basisstation jedoch immer Fehlermeldung PPPoE HOst kann nicht gefunden werden. Bitte mal schreiben wie Ihr das Problem gelöst habt. Danke im Voraus.

    Gruß
     
  8. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Guten Morgen!

    Die Einstellungen PPPoE sind nicht in den Netzwerkeinstellungen des Rechners vorzunehmen, sondern müssen in der APE eingetragen werden.
    Öffnet doch mal bitte das "Airport Admin Dienstprogramm" und schaut euch darüber nocheinmal genau die Einstellungen im Bereich "Internet" an.
    Dann schließt ihr das Modem direkt an die APE an.
    Die Einstellungen auf dem Computer sollten unter Airport in der Regel nicht verstellt werden, es sei den man weiß wofür oder man bekommt eine Anweisung dies zu tun, also Airport auf dem Computer unter dem Reiter TCP/IP wieder auf DHCP einstellen.

    Der Bug mit dem deutschen Airport Assistent bestand nur bei den ersten Express Stationen von vor einem Jahr, d.h. du darfst dein System getrost wieder auf deutsch umstellen denn von der Softwareseite her bist du up to date.
     
  9. foodtek

    foodtek Gast

    Hallo,

    also mal kurze Zusammenfassung - Internet über Airport Express funktioniert endlich, solch Stress bin ich eigentlich nur von Windows gewohnt. Aber auf die Besonderheiten sollte Apple schon etwas genauer im Handbuch eingehen.

    Überblick:

    -iBook gekauft im Oktober 2005, AEX Basisstation gekauft im November 2005, angeschlossen mit vorinstallierter Airport Software funktionierte nicht
    - Netzwerkeinstellung lokal auf TCP/IP > DHCP eingestellt an AEX Station auf PPPoE mit Benutzerdaten von Tonline, funktionierte auch nicht
    - AEX Firmware Update 6.1.1 installiert, Daten auf AEX STation noch mal neu eingegeben und Kontrolle lokal Netzwerk auf TCP/IP und Airport auf automatisch (DHCP, bzw. automatisch), IP wird somit durch Basisstation zugewiesen und funktioniert, endlich freu :-D:-D

    Noch mal Danke für die Tipps
    mfg
     
  10. pure

    pure Gast

    hallo,

    bräuchte hilfe bitte,

    ich hab mir die AEX gekauft gestern, alles korrekt eingestellt mit logintests von sogar 2 providern gemacht, immer dasselbe:
    d.h ich bekomme auf beiden rechnern (neues ibook + neues powerbook) immer kurz "suche nach PPPoE Host", dann ganz lang "Daten mit PPPoe Host austauschen"
    (mir is klar dass ich PPPoe nur im Airport admin tool eintragen darf, und auch dass ich alle software updates gestern geladen habe, inkl. der airport updates)

    was ich nicht verstehe sind die beiden fehlermeldungen, hier: (weiter unten), im airport admin tool:

    http://homepage.mac.com/purepeter/ae_screens_help.mac/aehelp.html?

    ich gehe mal naiv davon aus, das mein Telekom DSL Modem von 2003 ca., UR2 fähig ist, da es die mäpchen, äh , die lämpchen korrekt anzeigt, und ich damit auch ins web komme über das ethernet kabel direkt am laptop geklemmt.

    was ich nicht weiss, rauszufinden, ist, ob mein Airport Express mit dem Telekom Teledat 300 LAN zusammenarbeitet. (äh satzbau ¿)

    ist irgendwo eine logdatei die ich posten könnte, wo man sieht wer was falsch macht und so weiter?

    danke!!!
     
  11. Rais

    Rais Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.12.03
    Beiträge:
    1.089
  12. pure

    pure Gast

    das is ja total krass.

    mein problem ist gelöst, nachdem ich heute mit apple care tefloniert hab, und von firmware 6.2.2 auf 6.1.1 downgegraded habe. musste aber 2 tage danach suchen, also ganze 2 tage....mist

    wenn ich das früher gewusst hätte

    sehr seltsam dass es bei 5.6 auch schon so war? was bedeuted das?
    >>>>>>"Abhilfe: Installation der älteren Firmware Version 5.5.1 (natürlich jegliche Versuche der Airport, wieder auf 5.6 zu updaten abbrechen)."

    danke!
     

Diese Seite empfehlen