1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express im iBook empfängt total mies

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Von Bremen, 23.09.05.

  1. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Servus Cracks,

    so ein Mist! Habe das Gefühl, die Airport-Express-Karte in meinem
    iBook empfängt das Signal unseres DSL-Routers total schlecht. Unser
    G4 PowerMac allerdings (mit normaler Airport-Karte) empfängt das
    Signal in voller Stärke mit allen Airport-Strichen.

    Was könnte der Grund für die Empfangsschwäche des Mobilmacs
    sein? irgendeine Idee? Bitte um Hilfe...

    Le Chou
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    bitte überprüfe, ob der Stecker der eingebauten Antenne GANZ eingesteckt ist. Am besten die Karte rausnehmen, den Stecker aufstecken und unter leichtem Drehen und Drücken einstecken (bis es nicht mehr weiter geht!). Dan sollte das wieder richtig funktionieren ...

    Gruss
    Andreas

    PS: Bitte beachte, dass bei gleichzeitigem Betrieb einer alten Airport Karte und einer neuen Airport Express Karte, der Router immer nur mit der niedrigeren Geschwindigkeit der Airport Karte sendet (11MBit/s).
     
  3. Von Bremen

    Von Bremen Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.10.04
    Beiträge:
    438
    Astraub, ich danke Dir! Es war tatsächlich der Stecker, der um vielleicht
    1mm herausgezogen war - beseitigt, und das iBook ist genauso schnell
    wie der "Große". Danke nochmal! Klasse, wenn sich ein Problem so schnell
    lösen lässt...

    :-D
    Le Chou
     

Diese Seite empfehlen