1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express - Hinzufügen einer zweiten AE zum WLAN Netzwerk

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von @ndi, 13.02.09.

  1. @ndi

    @ndi Alkmene

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    32
    Hallo zusammen,
    mein I-Net Zugang läuft via DSL-Splitter - Modem - Airport Express und dann per WLAN zum iMAC.
    Nun möchte ich eine weitere AE hinzufügen an dem mein AVR-Receiver per LAN angeschlossen
    sein wird, damit dieser übers Internet Updates runterladen kann bzw. I-Net Radio gestreamt
    bekommen kann.

    Frage: Was muss ich bei der Konfiguration der beiden AEs beachten (Einstellungen etc.)

    Vorab vielen Dank für Euren Input
    @ndi
     
  2. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
  3. @ndi

    @ndi Alkmene

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    32
    OK, Danke, das hat soweit geklappt.

    Nun habe ich an der entfernten Basisstation per LAN-Kabel den AVR-REceiver von DENON
    angeschlossen. Versuche den über DHCP zu verbinden funzen nicht, also muss ich
    mit IP, Subnet, Router-IP, Prim DNS und Sec. DNS arbeiten.

    Meine Hauptbasisstation hat die IP 10.0.1.1, die entfernte hat die 10.00.1.200.

    Kann mir jemand sagen, was ich im Receiver eintragen muss?
     
  4. @ndi

    @ndi Alkmene

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    32
    So, habe die WDS-Geschichte wieder rausgenommen, da das WDS den Windows-Lappi meiner besseren Hälfte blockiert hat.
    Habe jetzt mal an der AE, an der der Receiver angeschlossen werden soll einen LAN-Switch dazwischengehängt und siege da, der Port vom Switch zum Receiver wird per LED als belegt gemeldet, der Port an dem die AE angeschlossen wird allerdings nicht. Kann da ein Problem an der LAN-Buchse der AE vorliegen, oder kann man diese Buchse ein-/ausschalten oder so was ähnliches?
     
  5. @ndi

    @ndi Alkmene

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    32
    So, hab's geschafft !!!

    Hab mir ne AE 802.11n geholt, an diese der AVR-Receiver per LAN angeschlossen und die AE
    dann ins Netzwerk (ohne WDS) als 'erweitern' eingebunden ... und siehe da: Es funzt !!!

    Der Receiver hat sich seine Updates gezogen und auch iNet-Radio läuft einwandfrei. Hab dann
    noch nen Ethernet-Switch dazwischengeklemmt, um mehrere Geräte (Blu-ray u.a.) auch ins
    Netz zu bringen, ist überhaupt kein Problem.

    Vielen Dank für Euren Input
    @ndi
     

Diese Seite empfehlen