1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express - Fritz Box7050 - Konfiguration?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von hehey, 07.03.09.

  1. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Hallo,

    ich bin zu dusslig für eine einfache AirportExpress-Installation:

    Egal was ich nach dem Reseten (schon häufiger probiert mittlerweile) im Airport-Dienstprogramm konfiguriere:
    Ich bekomme immer diese Meldung und dann tut sich nichts mehr....Die AirportExpress leuchtet fröhlich gelb vor sich hin.

    Mir würde es reichen die Airport Express momentan so zu konfigurieren, dass ich:
    a) ganz normal über die Fritzbox ins Internet gehe
    b) Musik über itunes an der Stereoanlage hören kann.

    Irgendwie fehlt mir das Verständnis, was bei der Konfiguration abläuft.

    Grüße
    HH
     

    Anhänge:

  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ist die AE per LAN an die Firtzbox angeschlossen oder willst du per WLAN verbinden? Das angehängte Bild nützt uns garnix, weil es überhaupt nichts aussagt ;)
     
  3. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Ich will per WLAN verbinden....Übrigens (nützt wahrscheinlich auch nix, aber vielleicht hilfts doch ein bißchen:
    Wenn ich dann warte, findet er die airport express einfach nicht mehr
     

    Anhänge:

  4. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Komischerweise funktioniert Installation, wenn ich die FritzBox per Kabel an die Airport hänge (hab noch ein Netzwerkkabel ausgekramt ;) ) ...Aber dann bekomme ich in itunes beim Versuch abzuspielen einen unbekannten Fehler -15000

    Ich glaub das mit der Airpotz Express nervt mehr als Windows :p
     
  5. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Ich muss leider auch gestehen das ich seit dem Update 7.4.1 für mein Airport Express Probleme mit meiner Fritz!Box 7270 und dem AE habe.

    Vorher war es so konfiguriert das der AE Kontakt mit der FB aufgenommen hat und ich dann via iTunes auf die AE Lautsprecher streamen konnte.

    Jetzt ist es so das ich ( genau wie du ) erstmal gar keine Konfiguration über WLAN am AE vornehmen konnte, sondern es via Kabel verbinden musste. Danach hab ich alles eingerichtet und das Kabel weggenommen. Die Lampe leuchtet nun Grün am AE ( nimmt also Kontakt auf mit der FB ) - aber iTunes versucht sich zu verbinden zu verbinden zu verbinden - nichts funktioniert.

    Der Witz ist das es wie gesagt vor dem Update wunderbar funktioniert hatte *grummel* Ich werde jetzt noch einmal einen Hard Reset am AE machen ( was ich gestern zwar schon gemacht hatte, aber wer weiß )....
     
  6. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Ähh, abspielen von iTunes. Mal folgende Annahme: 1) Die Fritzbox fungiert als Modem und baut ein WLAN-Netz auf. Oder nicht? 2) Die Airport Express soll sich quasi über die Fritzbox via WLAN das Internet holen. 3) Du möchtest über Deinen Mac via Airport / oder PC via WLAN-Karte mittels iTunes Musik über die Airport Express abspielen.

    Stimmt das so in etwa?
     
  7. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Ja...So in etwa....
    Das Witzige ist:
    Als ich alles neu gestartet habe und mit Netzkabel meine Fritz-Box und airport express zusammen geschaltet habe, hat es nach einiger Zeit (bei der ich den Fehler -15000 hatte) funktioniert.
    Das Problem ist nur: So nützt mir das Nix, weil ich das Kabel nicht dranlassen kann.

    Darum stimmt deine Beschreibung oben ...So sollte es wohl in etwa laufen ;)

    Grüße
    Helmut
     
  8. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Eine Möglichkeit bestünde darin, dass Dein Speedport die Internetverbindung durch Übermittlung der Zugangsdaten vornimmt und Du auch mit dem Speedport die Internetverbindung im Hause via WLAN herstellt. Dazu musst Du nach der Bedienungsanleitung des Speedport vorgehen. Das ist super einfach. :)

    Dann Reset der AirportExpress und versuchen, dieses via WLAN mit dem Speedport zu verbinden. Dazu öffnest Du das Airport-Dienstprogramm und schaust, ob es Airport Express findet. Wenn ja, dann kann die Konfiguration ja beginnen.

    Du gehst im Airport-Dienstprogram auf "manuelle Konfiguration". Da dann zunächst auf den Button "AirPort" (das Logo oben). Du siehst dann vier Reiter "Zusammenfassung / Basisstation / Drahtlos / Zugriff". Wir brauchen zunächst "Basisstation".

    Basisstation:

    Gib Deiner AirportExpress einen Namen. Sei ruhig kreativ, Du sollst Dein Gerät ja wiedererkennen. Kennwort vergeben, damit nur Du die Konfiguration künftig vornehmen kannst.

    Jetzt "Drahtlos":

    Hier stellst Du Dein WLAN ein.

    Zuerst den "Drahtloser Modus" einstellen auf "Mit drahtlosem Netzwerk verbinden".

    Zuerst beginnst du wieder mit der Namennennung. Hier ist nun Dein Netzwerk dran. Namen vergeben und weiter geht´s.
    Wenn Du die Erweiterung Deines Netzwerkes (z.B. durch weitere angehängte Airport Express in anderen Zimmern) erlauben willst, dann dort einmal klicken. Vorerst lassen wir es dann aber aus.
    Der Sendermodus hängt von Deinen Geräten ab. Ich würde an Deiner Stelle hier erstmal 802.11n (802.11b/g-kompatibel) auswählen. Das hat den Vorteil, dass sich dort auch ein ggf. vorhandenes iPhone und andere Geräte einloggen können, die noch kein n-Draft beherrschen. Nachteil ist aber, dass - bei solche langsameren eingebuchten Geräten - Dein Netzwerk als maximale Geschwindigkeit die der langsameren Geräte auswählt, auch wenn ein n-Draft-fähiges Gerät dabei sein sollte.

    Kanal vorerst auf "Autom." einstellen. Kannst Du später ändern, wenn es irgendwelche Probleme geben sollte (andere störende Netzwerke in Deiner Nähe).

    Schutz auf WPA/WPA2 einstellen und Kennwort vergeben.

    Jetzt mal auf Aktualisieren klicken und schauen, ob sich schon was tut.
     
  9. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.246
    Hast du denn auch das aktuellste FW-Update für die 7270 eingespielt?

    Gruss,
    Dirk
     
  10. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Danke für die ausführliche Anleitung :)

    Ich habs genau so nochmal versucht. Ergebnis: Wie oben......Er findet die Airport nicht mehr
     
  11. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Streich mal gedanklich alle "Speedport" und denke Dir da "Fritzbox" hin. ;)

    Er müsste es doch finden, wenn Du ein Netzwerkkabel an die Express anschließen würdest und Deine Fritzbox via DHCP die IP´s verteilt. Nach einem Reset der Express nimmt diese dann die zugewiesene IP auf und müsste im Airport-Dienstprogramm verfügbar sein.

    Hast Du ergänzend die Möglichkeit des Testes mit einer anderen Express? Bzw. kennst Du jemanden, bei dem Du Deine Express mal ausprobieren kannst.
     
  12. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
     
  13. TobiS

    TobiS Alkmene

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    31
    Ich hatte genau das gleiche Problem. Hab mir dann anstatt der FritzBox eine Airport Extreme gekauft und mit der funktioniert alles problemlos.
     
  14. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    OK, auch eine Alternative. ;)
     
  15. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Jetzt mal ohne Scheiss....Das wäre wirklich eine Alternative für mich......Aber wie siehts dann aus, weil ich die Fritz-Box doch bisher für Internettelefonie hernehme
     
  16. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Ist überhaupt kein Problem. Die Extreme würde dann die IP auch von der Fritzbox bekommen und im Hause das WLAN aufbauen. Mit den neuen Extreme wäre dann sogar der Aufbau von zwei Funknetzen möglich (z. B. eines mit n-Draft und eines b/g). Wenn Deine Express auch schon n-Draft kann, dann würde es zwischen Extreme und Express dann "n" funken und die anderen (langsameren) Geräte würden sich auf b/g einbuchen.

    Die Konfiguration zwischen Extreme und Express ist wirklich kinderleicht. :)
     
  17. TobiS

    TobiS Alkmene

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    31
    Ist gar kein Problem, kannst ja die Extreme direkt neben die FritzBox stellen. Bei mir steht sie zwar in einem anderem Raum aber direkt daneben is ja kein Problem. Ausserdem kannst Du Dir ja noch eine externe Festplatte an die Extreme anschließen und so über W-LAN Deine Time-Machine Backups machen und die Festplatte als Medien-Library nutzen.

    Kann ich echt nur empfehlen.
     
  18. hehey

    hehey Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    76
    Das dachte ich bei der Extreme/FritzBox auch ;) ....Im Endeffekt isses doch zu viel Akt.
    Entweder bekomm ich die Express heute abend hin oder ich geb sie zurück und ärgere mich dann nur noch (und das ist das einzige Manko seit meinem Umstieg zu Apple) an dem Problem Safari mit FritzBox o_O
     
  19. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Nur mal so nebenbei... ich habe meine Fritz!Box 7270 & meinen AE wieder zur Zusammenarbeit überredet.

    Ich habe mir von meinem anderen Mac das alte Airport Dienstprorgamm rüberkopiert ( v 5.32 )
    und auch die alte Firmware auf den AE wieder eingespietl ( v7.3.2 ) und schwups ging alles ohne jegliche Probleme.

    Da ich die neuen Features der neuen Firmware nicht benötige sondern nur zum streamen von Music ist das okay für mich.

    Der folgende Artikel hat darauf hingewiesen das wohl einige Probleme mit der neuen AE Firmware & Software haben (und zeigt auch was der Author gemacht hat um alles zum laufen zu bringen)
    http://db.tidbits.com/article/10124
     
  20. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Na dann: Glückwunsch. :)
     

Diese Seite empfehlen