1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Express bricht immer häufiger Verbindung ab!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von smb, 07.02.06.

  1. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    So Leude…

    …mein AirPort Express spinnt seit ein paar Tagen immer wieder!!

    Beispiel: ich sitze vorm iBook, surf im Netz rum, höre per AirTunes Musik und telefonier per Skype. nach einer ungewissen Zeit bricht die Internetverbindung ab, alles stürzt ab, bleibt hängen und AirTunes stoppt. nach mehreren AirTunes-Wiederbelebversuchen läuft AirTunes wieder, aber der Rest funktioniert weiterhin nicht! steck ich das Ethernet-Kabel is iBook rin is das alles kein Problem - egal wie lange ich davor hock.

    habe AirPort Express immer wieder neugestartet, neu eingestellt, rumprobiert - aber es läuft immer aufs Gleiche raus! nach einer ungewissen Zeit spinnts…

    Lampe leuchtet nur die grüne, also alles okay. Update für AirPort find ich nix und der Status nun nervt gewaltig.

    hat einer nen Tipp?

    danke schonmal
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Es gibt eine Protokollfunktion in der Station, die ist zwar rudimentär lässt sich aber dennoch auf "Debug" einstellen und mit Airport Management Tools (rechts auf der Seite) auslesen.
    Vielleicht hilft das zum Zeitpunkt des abstürzens Fehler zu finden.

    Tritt der Fehler regelmäßig nach oder während einer bestimmten Belastungszeit auf (Zeitraum und Art der Nutzung/Programm), z.B. tritt häufig auf wenn Skype läuft oder wenn iTunes paralell läuft, etc.

    Möglich wäre bei völlig unbestimmten Aussetzern auch ein geringer Fehler im Stromnetz (z.B. Gleichspannung ... sehr beliebt außerhalb größerer Städte oder gar Schwankungen).
    Bekommt die Station genug Luft oder darf sie kuschlig warm zwischen anderen Netzteilen oder gar lässig zwischen Kabeln hängen?
    Mhm, dann bleiben noch die üblichen Verdächtigen wie DECT-Stationen von schnurlosen Teflefonen.

    Ansonsten halt wie gesagt mal das Protokoll begutachten, meist hinterlassen solche Fehler spuren.

    Wie ist dein Netzwerk generell aufgebaut, hängt die Express direkt am Modem oder klemmt noch ein Router dazwischen und sie läuft als Bridge?

    Neuste Firmware wäre 6.3 s. Link oben, es wurde auch ein Fehler behoben der verhindert das ein Pingattacke die Station absemmeln lässt.
     
    smb gefällt das.
  3. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    danke für die Antwort!

    AirPort hat genug Luft und nichts stört - AirPort hängt direkt am Netz und fungiert als Router

    wenn ich zz mit Kabel im Netz bin, geht alles gut - außer, dass AirTunes nach 15-30 Sekunden abbricht und sich schwer wieder zum Laufen bringen lässt……

    ich schau mir das Protokoll mal an!

    bei dem Dienstprogramm erhalte ich abwechselnd die Fehlermeldung:

    Dieses Programm kann nicht mit dieser Basisstation kommunizieren

    ====

    nun probier ich die neue Firmware
     
  4. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    derzeit geht wieder alles…danke!!!!

    mal schauen ob das so bleibt. ich schreib morgen wie's ausschaut
     
  5. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    inzwischen gehts noch immer…keine Probleme mehr, danke für die Hilfe

    spricht wieder mal fürn apfeltalk! :)
     

Diese Seite empfehlen