1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express - brauch wirklich Hilfe, sonst flipp ich aus

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Brutzel1, 14.08.08.

  1. Brutzel1

    Brutzel1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.08.08
    Beiträge:
    6
    Hi erstmal,
    Hatte das Gefühl lange nicht mehr, dass ich am PC rumbasteln musste, dass irgendetwas läuft. Und grad beim AE hatte ich es nicht erwartet, soll doch bei Apple alles recht einfach von Statten gehn ...
    Zur Situation: Hab nen PC (Windows) und die Airport Express seit kurzem. Ich will die AE in mein vorhandenes WLAN Netzwerk integrieren und dann per Itunes wireless Musik hören.
    Soweit komm ich aber gar ned erst. Da es so ein Husarenritt war bisher (mal klappt was, mal ned usw.), weiss ich auch gar nicht recht wo ich anfangen soll, aber ich versuchs mal:
    Airport Assistent gestartet, erste Fehlermeldung: "Der konfigurationsfreie Dienst für drahtlose Verbindungen arbeitet nicht. Starten sie diesen Dienst in Windows, um optimale Ergebnisse zu erzielen". WLAN ist am Laptop aktiviert, keine Ahnung was er da sonst will ...
    Egal, der Assistent startet trotzdem. Jetzt kommt das Hauptproblem: Er erkennt einfach kein Netzwerk! Egal was ich mach, er machts ned. Hab den AE wie beschrieben direkt per Netzwerkkabel mit meinem DSL Modem verbunden und die Lampe leuchtet sogar grün. Aber er findet das Netz einfach nicht (das müsste er doch sowieso ausstrahlen oder nicht?). Das ist der Hauptgrund warum ich schon mal gar nicht weiterkomm um irgendetwas zu konfigurieren.

    Das Ding ist: Ich hatte es gestern irgendwie geschafft, dass die Installation soweit erfolgreich lief (ohne je AE und Modem per Kabel verbunden zu haben) und ich hab sogar schon wireless Musik gehört. Das alles aber nur im Apple-Netzwerk, mit dem ich dann logischerweise aber nicht ins Internet konnte, weil die AE nicht mit dem Modem verbunden war. Wie ich es dahingeschafft habe, weiss ich heute scho nimmer. Mal hatte er das Netzwerk erkannt, dann wieder ned, auf einma ging die Installation weiter als beim vorigen Versuch usw., ich glaube das kennen viele.

    So, ich steh vor m Nix und weiss absolut ned wo ich anfangen soll. Resets habe ich schon mehrfach gemacht, teilweise und auch den Voll-Reset. Wie krieg ich es hin, dass ich erstmal meinen Airport konfiguriere und zumindest mal wieder Wireless Musik streamen kann (Das is beim Reset wieder verloren gegangen). Danach kann ich dann vllt mal drank denken das Ding so zu konfigurieren, dass es in meinem WLAN Netzwerk läuft ...

    Wär euch echt dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Bin kurz davor das Teil wieder zurückzuschicken, weil mich die Rummacherei nervt ...
     
  2. vitacola45

    vitacola45 Jonagold

    Dabei seit:
    30.05.07
    Beiträge:
    21
    das Airport dienstprogramm erkennt de AirPort? Du hast auch einen Mac ? Hast du WLAN und LAN im Windows-PC gebrückt?

    Gruß

    vitacola45
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Die AE erkennt desöfteren die Netze nicht. Namen einfach manuell eingeben, das klappt sogut wie immer.
     
  4. Brutzel1

    Brutzel1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.08.08
    Beiträge:
    6
    Ne hab nen Windows Laptop.
    Das Airport Dienstprogramm erkennt die AE manchmal, vor allem wenn ich sie frisch resette, aber ich komm nie wirklich weiter. Selbst wenn sie erkannt wird, will er sie zum Schluss neu starten, was aber nicht funktioniert. Er sagt mir dann "suche Basisstation" oder "suche Netzwerke" und er findet nix mehr, weil sich die AE nicht mehr neu startet. Danach blinkt die AE wieder fröhlich in gelb und sendet gar kein Netz mehr aus.
    Mit WLAN und LAN meinst du, ob ich per Netzwerkkabel an den PC bin oder per WLAN?
    Habs mal mit nem Kabel versucht, hat aber auch nix geholfen. In der Beschreibung ist ausserdem nie etwas wo man den PC mit irgendwas verbinden muss, betrifft immer nur die AE, das DSL Modem bzw. Drucker oder Receiver...

    Jetzt auch die Frage: Wie kann den Namen manuell eingeben? In dem Assistenten gibts diese Möglichkeit bei mir gar nicht?
     
  5. vitacola45

    vitacola45 Jonagold

    Dabei seit:
    30.05.07
    Beiträge:
    21
    nein gebrückt meine ich unter Netwerk kann man zwei verschiedene Netzwerkkarten brücken (kontexmenü) so das sie im selben IP Bereich arbeiten. Aber das scheint bei Dir nicht das Problem zu sein. Nutzt du eine Verschlüsselung (WPA/WPA2) und bist du sicher das dein Laptop diese auch kann, das Problem hatte ich bei eine Bekannten. Welche WLAN Modus hast du eingestellt (a/b/g/n) wenn du nur auf n gestellt hast kann es natürlich sein das dein Laptop es nicht kann da der Stndart sehr neu ist.

    Welchen Namen meinst du, WLAN ID kann man bei der AirPort extreme under Airport>Drahtlos einstellen im Manuellen Menü.
     
  6. Brutzel1

    Brutzel1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.08.08
    Beiträge:
    6
    So, falls irgendwer mal ein ähnliches Problem haben sollte: Bei mir lag ein Problem darin, dass meine Wireless Verbindungen über ein Intel-Programm geregelt wurden und nicht über Windows. Dadurch konnte ich dann kein Netzwerk auswählen, was später das Hauptproblem verursacht hat.

    Eine Frage trotzdem noch, weil ich es immer noch nicht zum laufen gebracht habe:
    Ich will ihn erstmal ohne Netzwerkerweiterung in mein vorhandenes WLAN Netzwerk integrieren. Aber jedesmal wenn er dann den AE neu starten will, bricht der AE quasi ab, strahlt kein Netz mehr aus und wird auch vom Assistenten nicht mehr gefunden. Irgendwas klappt da entweder beim Neustart nicht, oder (und das ist denke ich wahrscheinlicher) es macht mein Router noch nicht mit und lässt den AE nicht als Client im Netzwerk anmelden. Was muss ich da evtl in den Router-Einstellungen ändern?
    Ob mein Router WDS-fähig ist, weiss ich nicht, aber das brauche ich doch erst, wenn ich das Netzwerk auch erweitern will oder?
     

Diese Seite empfehlen