1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express/Airtunes parallel zu Internet über Kabel

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von applefanatic, 10.08.08.

  1. applefanatic

    applefanatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    7
    Hello Experts :-c,

    dachte eigentlich gar nicht, dass es so kompliziert ist, oder aber ich bin einfach zu sehr Newbie in Sachen Netzwerk. Und zwar würde ich gerne meine bestehende Internetverbindung über Kabel ohne DHCP im Router und mit fester IP-Adresse bestehen lassen und die Airport Express nur für das streamen von Musik über itunes nutzen.

    Haut leider nicht hin, beides parallel funktioniert nicht, entweder der Internet-Zugang übers Kabel funktioniert, dann klappt das mit Airtunes nicht, oder umgekehrt....Mal abgesehen von einigen Minuten wo es merkwürdigerweise funzt....:oops:...Bitte Leute, Airtunes ist einfach zu geil, nur würd' ich gerne weiter nebenbei kabelgebunden surfen, hat einer ne Lösung für mich ???

    LG applefanatic
     
  2. blixem

    blixem Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    23
    Hi applefanatic,

    das sollte kein großes Problem sein. Der Router hat eine feste IP-Adresse ohne DHCP-Server. Dann gibst du deinem Rechner eine feste IP, Gateway und DNS-Server. Der Airport Express bekommt genauso diese Daten - eine freie IP-Adresse aus deinem Netz und die IP Adresse des Routers als Gateway und DNS-Server. Unter Internet/Verbinden über in der Airport Express Konfiguration gibst du einfach "Ethernet" an.
     
  3. applefanatic

    applefanatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    7
    Super blixem, danke für die schnelle Hilfe. Hab das gerade mal ausprobiert, wäre ja zu schön gewesen, funzt leider nicht. Meine normale Internetverbindung bleibt ja unverändert, feste IP, DHCP am Router aus. IP ist 192.168.2.33, Subnetz 255.255.255.0, Standartgateway 192.168.2.1, wie auch der bevorzugte DNS Server. Gebe ich diese Daten jetzt in die Express ein, als IP 192.168.2.34 (die soll ja anders sein?) und entsprechend wie von dir beschrieben, funktioniert jedes für sich und im Netzwerk-und Freigabecenter werden beide Netzerke auch als funktionierend angezeigt, nur die Internetverbindung wird rot angezeigt "gemischte Netzwerke", dementsprechend funktionieren sie leider immer nur separat, wenn eines von beiden getrennt wird, aber leider nicht gleichzeitig und das ist ja das Problem....!!?? Weiter ratlos, lg applefanatic
     
  4. blixem

    blixem Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    23
    Schau dir mal den Anhang an - das sollte eigentlich alles sein.
    WLAN willst du ja nicht nutzen oder?
     

    Anhänge:

  5. applefanatic

    applefanatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    7
    Danke, genauso hab ich es eingetragen, wobei 192.168.2.33 die feste PC IP Adresse ist und ich für die Express die 192.168.2.34 genommen habe, aber das is ja wohl korrekt ...

    Die Netzwerkdiagnose gibt mir als Problemmeldung, das mehrere aktive Netzwerkverbindungen vorhanden seien und ich eine der aktiven Verbindungen trennen solle, um das Problem zu beseitigen. Irgendwie hat er ein Problem gleichzeitig beide am Laufen zu halten...

    lg
     
  6. blixem

    blixem Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    23
    Die IP-Adressen sind somit richtig. Router (192.168.2.1), PC (192.168.2.33), Airport (192.168.2.34).
    Ich denke das Problem liegt im Netzwerk-und Freigabecenter von Windows Vista. Vielleicht hat das ja hier schon einmal jemand unter Vista eingerichtet - ich kann nur XP anbieten :/
     
  7. applefanatic

    applefanatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    7
    Hat denn jemand noch mal ne Idee, wie das hinzukriegen ist, oder warum das mit blixem Vorschlag leider nicht funktioniert ??

    Wäre euch wirklich sehr verbunden, wenn sich dem noch mal jemand annehmen könnte !!

    LG

    applefanatic
     
  8. blixem

    blixem Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    23
    schau dir diesen Screenshot mal an und konfiguriere den Bridge-Modus (ganz unten). Bei der anderen Einstellung läuft ein DHCP-Dienst, vielleicht liegt da das Problem.
     

    Anhänge:

  9. applefanatic

    applefanatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    7
    OK, Problem ist dann nur, dass er zwar eine Verbindung zum Wlan-Express Netzwerk aufbaut, itunes die Express ebenfalls erkennt, (d.h. die entfernten Lautsprecher) aber keine Verbindung zur Express aufbauen kann. Das Drahtlosnetzwerk erscheint im Netzwerk- und Freigabecenter auch als nicht identifiziertes Netzwerk. Besten Dank nochmal für deine Hilfe bis hierhin, LG Applefanatic
     
  10. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Hallo applefanatic,
    du solltest in deinem Router erst DHCP aktivieren, sodass deine Airport
    eine IP bezieht.Danach muss die Airport mit dem Wlan verbunden werden,
    d.H. du gibst Netzwerkname und Password in die Express ein.
    Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt ist , wird die Lampe an der Express grün.
    Jetzt kannst du den DHCP-Server wieder austellen und in der Express auf manuell stellen.
    Normalerweise ist es jetzt möglich über die Express Musik zu hören und Mit Lan-Kabel zu surfen.
    Man braucht die Wlan-Karte des Mac aber um die Express zu konfiguriren!
    Einmal konfiguriert ist es dann nicht mehr nötig.
     
  11. blixem

    blixem Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    23
    Ich glaub wir sollten noch einmal von vorn anfangen - ich bin davon ausgegangen das du kein WLAN hast und ich glaube MadMacMike geht davon aus das du einen Mac hast.

    Also PC-System mit Windows Vista, ein Router und ein Airport Express. richtig?

    Router: 192.168.2.1 (also auch Gateway und DNS-Server)
    PC-System: 192.168.2.33
    Airport Express: 192.168.2.34
     
  12. applefanatic

    applefanatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    7
    Völlig richtig, blixem. Laptop (Vista) per Kabel am Router(Speedport). Dort DHCP ausgeschaltet, fest zugewiesene IP 192.168.2.33, entsprechend Subnetz 255.255.255.0, Standartgateway 192.168.2.1, ebenso der bevorzugte DNS Server. Diese Konfiguration möchte ich gerne beibehalten, weil ich auch diverse Programme nutze, die eine statische IP erfordern. Nun möchte ich einfach nur über die Airport Express Base kabellos Musik ais Itunes heraus hören. Dies funktioniert auch mit deinem ersten Vorschlag, blixem, aber leider nur entweder - oder, nicht parallel, weil es scheinbar Probleme macht 2 Netzwerke parallel laufen zu lassen. Im Bridge Modus der Airport Express bleibt die Internet Verbindung bestehen, es kann auch eine Verbindung zur Airport Express aufgebaut werden, aber als Nicht identifiziertes Netzwerk. Entsprechend kann Itunes keine Verbindung zu den entfernten Lautsprechern aufbauen. Hätte nie Leben gedacht, dass es so kompliziert ist. Das Hauptproblem scheint tatsächlich zu sein, 2 Netzerke, einmal per Kabel und einmal Wlan, also airtunes, laufen zu lassen.
     
  13. blixem

    blixem Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    23
    Wir halten fest: Windows Vista kommt also nicht mit den zwei Netzwerkverbindungen des Notebooks klar - 1. LAN zum Speedport, 2. WLAN zum Airport Express.

    Hat dein Speedport WLAN? Dann würde ich den Airport über WLAN an den Router anbinden und die Sache sollte rennen.
     
  14. applefanatic

    applefanatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    7
    OK, das mußt du mir nur noch mal kurz etwas genauer erklären, wie ich das anstellen soll o_O Was wichtig ist, ist halt das die Internet-Lan-Verbindung mit fester IP bestehen bleibt....und itunes soll dann kabellos über den Router an die Airport Express streamen ? Also praktisch PC - Router - Airport ? Wären das nicht auch wieder 2 Netzwerke und das alte Problem ?
     
  15. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Du musst die AE als Client konfigurieren.
    Dazu solltest du zunächst erstmal DHCP aktivieren.
    Später kannst du die vergebene IP statisch machen.
    Benutze den Assistenten des Airportdienstprogrammes um die AE einzurichten.
     
  16. blixem

    blixem Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    23
    Also zuerst konfigurierst du bei deinen Speedport Router WLAN. Wenn du dich nicht auskennst schau mal in das Handbuch - ist eigentlich sehr gut beschrieben. Wenn du mir das Model per PN schickst helf ich gern.
    Anschließend konfigurierst du deinen Airport Express so:


    @MadMacMike: ich versteh absolut nicht was du immer mit DHCP willst?!
     

    Anhänge:

  17. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    @blixem: ganz einfach.Ich hatte zunächst auch alles statisch.
    Habe dann meine AE bekommen.Ich wies dieser auch eine manuelle IP zu.
    Habe sie auch ordnungsgemäss mit Macadresse und IP im Router eingetragen
    mit dem Ergebnis, dass es nicht funktionierte.Anschliessend habe ich dann DHCP am Router aktiviert und siehe da, mit der AE funktionierte es plötzlich.
    Nachdem das Netwerk stand(AE,MacMini Wlan,G5 umschaltbar Lan oder Wlan)
    habe ich dann zunächst DHCP deaktiviert und anschliessend bei der AE auf manuelle IP gestellt.Wichtig dabei war, dass man die IP nicht manuell einträgt.
     

Diese Seite empfehlen