1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport erkennt bevorzugte Netzwerke nicht - Security-update 2008-007

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Simpel, 05.12.08.

  1. Simpel

    Simpel Granny Smith

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    12
    Seit dem Security-Update 2008-007 ploppt nicht nur ständig ein nerviger Text in den Systemeinstellungen unter "Netzwerk" auf (meine persönliche Lösung ist hier zu finden) sondern Airport verbindet sich auch nicht mehr automatisch mit meinem bevorzugten Netzwerk. Dazu hier meine Lösung(http://www.apfeltalk.de/forum/problem-netzwerk-einstellungen-t179374.html#post1862800).

    Zuerst unbedingt das aufploppende Fenster unter Netzwerk beseitigen (siehe oben).
    Zum Glück hatte ich nur eine Airport-Umgebung die sich mit bevorzugtem Netzwerk verbinden sollte. Alle auf automatisch gestellten konnten somit ignoriert werden. Weiterhin hatte ich die bevorzugten Netzwerke per "-" in der Umgebung gelöscht.
    Alle Einstellungen aus dieser Umgebung exakt aufschreiben (eventuell vergessene Passwörter im Schlüsselbund nachschauen) und zwar für alle Anschlüsse, nicht nur für Airport. Nun diese Umgebung löschen!
    Eine neue Umgebung mit den alten Daten erstellen. Dabei in Airport die Auswahl zuerst auf "Automatisch" stehen lassen. (Währenddessen taucht ein Fenster auf indem schon angehakt ist "Alle benutzen Netzwerke merken".)
    Diese Umgebung anwenden. Neustart!
    Eine andere Umgebung mit Airport "automatisch" auswählen und anwenden. Airport abschalten. Zurück auf die neu geschriebene Umgebung und anwenden. In den Netzwerkeinstellungen nun von "Automatisch" auf "Bevorzugte Netzwerke" wechseln. Und bitteschön!
    Ob gerade zum Ende alle Schritte nötig sind, weiß ich nicht. Aber so hatte es bei mir funktioniert und funktioniert immer noch.

    Gruß, Simpel
     

Diese Seite empfehlen