1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Dienstprogramm erkennt AE nicht

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von scaramuccio, 22.04.09.

  1. scaramuccio

    scaramuccio Starking

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    217
    Hallo zusammen,

    ich dachte eigentlich, ich kenn mich mit Airport aus. Aber hier bin ich mal ratlos.

    Ich hab an meinem Mac Pro (ohne Airport-Karte) eine Airport-Extreme Basis 802.11n über LAN angeschlossen. Die Airport-Extreme hängt an einem DSL Modem. Das klappt auch alles.

    Jetzt wollte ich meine alte AE 802.11g und eine AEX 802.11g benutzen, um das Netzwerk zu erweitern. Das Airport Dienstprogramm sieht diese zwei Basen aber ums Verrecken nicht. Ich habe beide resettet. Mein iPhone erkennt die Basen auch, nur das Airport-Dienstprogramm vermag sie nicht zu sehen.

    Hab ich da in der AE 801.11n was falsch eingestellt, daß die Basen nicht erkannt werden?

    Mein alter Lampen-iMac mit Airportkarte 802.11a sieht die Basen einwandfrei.

    Danke für jede Hilfe

    Gruß

    Johannes
     
  2. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253

    Ist das AE Dienstprog. evtl. nur auf "n" Standard eingestellt?
     
  3. scaramuccio

    scaramuccio Starking

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    217
    Hallo,

    sorry, zu wenig Input meinerseits.

    Das Airport Dienstprogramm selber hat da keine Einstellungsmöglichkeit.

    Du meinst die Einstellung in der AE 802.11n unter "Drahtlos"? Da steht bei beim Sendermodus: 802.11n (802.11b/g-kompatibel).

    Es kann doch nicht sein, daß ich eine Airportkarte in meinem Mac Pro brauche um andere AEs zu konfigurieren. Die neue AE sollte die anderen AEs doch sehen können.

    Mit meinen alten PM G5 Dual mit Airportkarte hatte ich da keine Probleme.


    Gruß

    Johannes

    P.S. Noch zu Info: MacOSX 10.5.6, Airport Dienstprogramm 5.4.1, AE, Firmware 7.4.1
     
    #3 scaramuccio, 22.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.09
  4. scaramuccio

    scaramuccio Starking

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    217
    so, jetzt hab ich das Problem gelöst. Mit meinem Lampen-iMac hab ich über die Airportkarte und dem Airport Dienstprogramm Assistenten alles eingerichtet. Jetzt erkennt auch das AE Dienstprogramm am Mac Pro die anderen Basen.

    Aber verstehen tu ich's trotzdem nicht, warum das AE an meinem Mac Pro die anderen Basen nicht sehen konnte.
     
  5. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ich haenge mich hier dran:

    Ich wollte/will meine Backup-HD an der AEXtreme (Bj. Mitte 2008) ummelden, weil es eine neue Platte ist.
    Nun habe ich festgestellt, dass mein MBP bzw. APDP (Airport-Dienstprogramm) meine AEX nicht mehr findet obwohl ich ueber sie ins Internet komme und auch den WLan-Drucker ansprechen kann.

    Gut, habe ich mir gedacht, dann setze ich die AEX zurueck. Und dann ging es richtig los:
    Das APDP hat die Basis erkannt, ich habe sie konfiguriert und dann ca. 10min auf den Restart gewartet. Dieser wurde abgebrochen mit dem Hinweis, ich solles noch einmal machen.
    Seit diesem Zeitpunkt kann ich die AEX nicht mehr finden und damit auch nicht konfigurieren.

    Was habe ich alles versucht?
    Die com.apple.airport.adminutility.plist und die com.apple.airport.airportutility.plist aus meiner Librarary im HVZ sowie die com.apple.AirPortBaseStationAgent.launchd aus der Systemlibrary verschoben. Die letzten zwei wurden neu angelegt.
    Die AEX mehrfach zurueckgesetzt,
    mit Modem verbunden,
    ohne Modem,
    vom Netz genommen,
    Rechner neugestartet,
    von einem 2. Adminaccount probiert
    ueber Ethernet probiert.

    Ich weiss nicht weiter.

    Was noch merkwuerdig ist:
    Das APDP sagt mir seit dem Zuruecksetzen, dass es ein FW-Update will, ich kann das aber nicht, weil ich ja keine eingerichtete AEX habe.

    Hat wer eine Loesung, wie ich die AEX wieder zum Laufen bringe?

    Larkmiller
     
  6. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Nachtrag:
    Ich habe nun mein altes PB reaktiviert, auch hier wird die AEX nicht gefunden...

    Am Sonntag frueher Abend habe ich Termin in der Genius Bar im Apple Store Soho, ich werde dann berichten.
     
  7. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    So, es geht weiter mit einer Loesung, die hoffentlich anderen mit diesem Problem weiter hilft. Das Ganze hat etwas mit Handauflegen und Hokuspokus zu tun...:

    Mein erstes Problem war, dass sich die Extreme nicht zuruecksetzen liess. Nach einigem Probieren hat folgendes geholfen.

    - Airport am Mac ausschalten

    - an der Extreme alles abstoepsel ausser Netzkabel
    - den Resetknopf hinten rund 10sek druecken
    - dann Netzkabel abziehen
    - den Resetknopf hinten rund 10sek druecken
    - ca. halbe Stunde warten
    - sicherheitshalber den Resetknopf hinten rund 10sek druecken
    - Netzteil anstoepseln
    - den Resetknopf hinten rund 10sek druecken

    Jetzt muesste die beige LED blinken. Falls nicht, die Prozedur noch einmal machen und die tote AEX laenger ruhen lassen.


    Nun zum Mac. Hier muessen einige Dateien im System geloescht werden (wichtig: Airport ist AUS)

    Im HVZ => Library => Perferences: com.apple.airport.airportutility.plist loeschen
    Im Systemverzeichnis => Library => Preferences com.apple.AirPortBaseStationAgent.launchd loeschen (muss bestaetigt werden)
    Im Systemverzeichnis => Library => Preferences => Systemconfiguration com.apple.airport.preferences.plist loeschen (muss bestaetigt werden)

    Mac neu starten
    Airport einschalten
    Airportdienstprogramm (APDP) starten und scannen lassen

    Bei mir ist nun die zurueckgesetzte Extreme links im Fenster aufgetaucht.
    Hier auf manuelle Konfiguartion gehen und checken, ob die FW aktuell ist. Mein Problem war offensichtlich dass - aus welchen Gruenden auch immer - das OS X von FW 7.4.2 ausging, tatsaechlich aber FW 7.4.1 drauf war.
    Sollte das der Fall sein, ueber Ethernetkabel zwischen Modem und Mac updaten.
    Danach mit Ethernetkabel Modem<->Extreme verbinden und per Assistent konfigurieren.

    Bei mir haben also zwei Dinge irgendwie nicht funktioniert:
    1. Die Extreme liess sich nicht so ohne weiteres zuruecksetzen, hier musste etwas Hokuspokus nachhelfen.
    2. Das OS X 10.5.7 hat sich verhaspelt und zwei FWs auf der Extreme verwechselt.

    Allerdings kommt ein neues Problem auf mich zu.
    Ich habe meinen TM-Ordner auf die neue Platte, die per USB an der Extreme haengt und erkannt wird, kopiert. Allerdings laesst sich TM nicht dazu ueberreden, diesen "alten" TM-Ordner zu akzeptieren und will permanent ein neues Backup anlegen, was ich aber nicht will.
    Hat da wer eine Loesung?

    Larkmiller
     
    #7 larkmiller, 03.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.09

Diese Seite empfehlen