1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Basis und PC - Nutzung eingeschränkt?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von CoyoTom, 12.10.05.

  1. CoyoTom

    CoyoTom Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe seit gestern eine neue Airport Extreme Basis im Einsatz. Mit meinem iBook war die Konfiguration nach 10 min gegessen: Internet über WLAN mit WEP-Verschlüsselung, Modemeinwahl ins Internet, Druckernutzung... alles bestens.

    Ein Argument, um meine Familie von der Investition zu überzeugen, war jedoch auch die Kompatibilität zu Windows, denn da wollen auch noch zwei Windows-Notebooks bedient werden.

    WLAN-Connection war unproblematisch, die Station läßt sich anpingen und das iBook ist vom Win-Notebook sichtbar. Ins Internet kommt man auch, wenn die Einwahl vorher am iBook vorgenommen wurde. Jetzt fehlen mir aber noch zwei Schlüsselfunktionen: Einwahl und Trennen des Airport-Modems und Drucken über den Airport-Drucker. Beides war nicht zu bewerkstelligen.

    Hat das jemand schonmal hinbekommen? Für die Einwahl soll es so ein Java-Script geben, das ich aber im Netz noch nicht gefunden haben. Den Drucker als "Netzwerkdrucker" anzubinden funktioniert nicht, braucht man dafür ein bestimmtes Netzwerkprotokoll? Google will mir da auch nicht weiterhelfen...

    Falls jemand auf dem Gebiet schon weiter ist, würde ich mich über eine Kurzanleitung freuen...
     
  2. CoyoTom

    CoyoTom Gast

    So, da hier offenbar niemand so Windows-erfahren ist (wen wunderts?:)) oder man mir nicht die Freude an der Recherche nehmen mochte, trage ich dann mal selbst für alle die zusammen, die über die Suche hier landen:

    Problem Drucker gelöst
    -Airport für Windows Software installieren
    -In der Hilfe nachschlagen und ein PDF-File mit der Anleitung finden (evtl. auch am Mac zu finden)
    oder
    - Neuen Drucker hinzufügen
    - "Lokaler Drucker" auswählen (Wer wäre schon darauf gekommen?).
    - Plug & Play Erkennung ausschalten
    - Als Anschluß "TCP/IP-Anschluß" wählen
    - Bei Adresse die IP der Airport Extreme eingeben, Port wird automatisch erzeugt
    - Im nächsten Dialog "Generic Network Irgendwas..." nicht verändern
    - Dann Druckermodell auswählen und los gehts! :cool:

    Weiter gehts mit dem Problem des Modem Verbinden/Trennen...
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Schau dir dieses Goodie mal an, es sollte dir bei der Druckereinrichtung helfen.
     
  4. CoyoTom

    CoyoTom Gast

    Danke thumax, nach so etwas habe ich lange gesucht... bloß nicht bei Apple! Das sollte es noch einfacher machen...

    Um die Sache zu Ende zu bringen: Auch die Modemeinwahl-Fernbedienung funktioniert jetzt. Dazu braucht es erst einmal Java for Windows (www.java.com) und das kleine Tool AirportModemUtility (ich habs von iFelix: http://www.ifelix.co.uk/tech/2004.html). Jetzt kommt der Stolperstein: Der ausführbare Java-Code hat die Dateiendung .jar. Die war jedoch bei einem Rechner mit einem Entpacker und beim anderen Packer mit der Nokia-Software verknüpft. Hier maß man also ggf. ein paar Sachen ändern. Wenn man dann das .jar File mit der Java-Software öffnet, präsentiert sich die perfekte Windows-Fernbedienung für das Airport Extreme-Modem: Connect, Disconnect, Status und Time. Dank an Jon Sevy und iFelix.

    Es ist vollbracht! :cool:
     

Diese Seite empfehlen