1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Base Station + Time Machine

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von smirk, 15.02.09.

  1. smirk

    smirk Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    9
    Ich würde gern meine Externe HDD die an der Airport Base Station hängt als Time Machine Backup nutzen,
    doch leider findet er diese HDD bei mir beim aussuchen des speicherortes nicht kann mir vll wer helfen wodran das liegen könnte?
     
  2. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Das geht nur mit dem Airport Extreme, nicht mit dem Airport Express. Wenn du den AP Extreme hast, dann mit dem Airport-Dienstprogramm das Teile konfigurieren und die Festplatte dementsprechend Freigeben (und richtig formatieren vorher). Dann sollte Time Machine das auch richtig finden
     
  3. smirk

    smirk Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    9
    also richtig sry es geht um eine airport extreme diese ist richtig eingestellt ... das airport dienstprogramm findet sie auch und im finder seh ich auch die festplatten nur leider seh ich sie nicht im dienstprogramm sondern nur den extreme ohne platten :(
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    in welchem format ist die externe formatiert?
     
  5. smirk

    smirk Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    9
    wie kann ich das sehen im festplatten dienstprogramm kann ich sie leider nicht sehen :( weil sie ja nur über die airport läuft aber soweit ich weiß müsste er mir sie so oder so anzeigen ... nur dann sagen fail ... blabla geht nicht wegen falschen format .... nur ich seh sie gar nicht ... hab was gelesen wegen updaten ... von der airport .... nur laut updater gibts nix neues
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    kannst du bitte vollständige sätze schreiben mit subjekt, prädikat, objekt, richtiger zeichensetzung sowie korrekter deklination?

    für das FDP muss die festplatte lokal (d.h. direkt an den rechner) angeschlossen sein.
     
  7. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Zuerst solltest du sicherstellen, dass die externe Festplatte richtig formatiert ist (möglichst GUID-Schema, OS-X-Extendend-Journaled-ohne-Groß-Kleinschreibung / HFS+). Das machst du, indem du die Festplatte direkt an deinen Mac hängst im Festplattendienstprogramm.

    Dann kannst du die Festplatte per USB an die Airport-Station anschließen. Diese anschließend neustarten, dann vom Mac aus das Airport-Dienstprogramm starten. Dort in der Menüleiste auf "Airport Dienstprogramm" -> Nach Updates suchen gehen. Ggf. Updates installieren.

    Im Airport Dienstprogramm müsste die Platte erkannt und freigegeben worden sein.

    Vom Mac aus müsstest du die Festplatte dann per Finder finden, soweit ich weiß musst du dich für den nächsten Schritt darauf verbinden, also so, dass du Dateien draufschieben könntest.

    Jetzt kannst du in den Systemeinstellungen TimeMachine starten, das dann diese externe Festplatte findet und auswählen kann.

    Achja: Ich gehe davon aus, dass dein OS X auf dem neuesten Stand ist. Ich glaube bei Versionen < 10.5.3 geht es nicht mit AirDisks. Also notfalls noch die Softwareaktualisierung starten.

    P.S.: Ich habe diesen Post nun aufgrund der Informatinonen deines ersten Postings geschrieben, die danach sind leider völlig unverständlich. Wenn du also noch Fragen hast, bitte mit korrekter Orthografie.
     

Diese Seite empfehlen