1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort auf iMac deaktiviert sich von selbst - HILFE

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iCrisb, 07.02.09.

  1. iCrisb

    iCrisb Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute,

    ich habe seit ca. einer Woche immer wieder das Problem, dass sich das integrierte AirPort ca. 5 Minuten nach dem Hochfahren meines iMac von selbst deaktiviert und nicht mehr aktivieren lässt. AirPort funktioniert erst wieder nach einem Neustart. Das tritt immer nur sporadisch auf. Jetzt z.B. habe ich meinen mac das 3. mal neugestartet und AirPort bleibt aktiv.

    Technische Daten meines iMac:
    2,4 GHz Intel Core 2 Duo
    Mac OS X 10.5.6
    2 GB Arbeitsspeicher

    Hat jemand von euch ein ähnliches Problem gehabt und kann mir hier bei der Problemlösung helfen?

    Gruß
    Chris
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Hat jemand von euch ein ähnliches Problem gehabt und kann mir hier bei der Problemlösung

    Wenn das Gerät noch recht neu ist würde ich damit zum Händler gehen bevor das vielleicht ein Totalausfall von Airport wird. Wenn es nur sporadisch passiert könnte u.U der für das installierte MacOS X letzte Combo-Updater Abhilfe schaffen.

    Es ist aber nicht mehr wie ein Versuch.

    Wie sieht dieses deaktivieren den aus, wird das Airport-Symbol in der Menüzeile grau?
    Das kann auch "nur" ein Verlust der WLAN-Verbindung sein.

    ODER verschwindet die Airport-Karte aus dem System-Profiler?
    Wenn ja -> direkt zum Händler damit solange noch Garantie auf dem iMac ist.
     
  3. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    Ich kann dabei wahrscheinlich helfen. Ich nutze die Airport Extreme- Karte und habe auch einmal das Problem gehabt, dass Airport sich deaktivierte.

    Es hat sich ergeben, dass Airport für kurze Zeit meine FritzBox nicht erkannt hat. Dann ließ ich Airport meine FritzBox suchen, habe die Verbindung wiederhergestellt und voila es funzt wieder.

    So kann ich aus Erfahrung schildern aber jetzt die Frage an iCrisb: Hast du mein Verfahren schon mal ausprobiert?

    Gruß,

    Sandro
     
  4. iCrisb

    iCrisb Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    18
    Hallo Ihr zwei,

    erstmal danke für eure Antworten.

    Mein iMac ist ca. 1 Jahr alt und ich habe ihn via cancom online gekauft gehabt.

    Der Fehler tritt immer wieder sporadisch auf. Das AirPort-Symbol wird so angezeigt, wie wenn es deaktiviert ist. Durch klicken auf "aktivieren" passiert aber nichts. Im Systemprofiler steht AirPort allerdings mit meinem WLAN (unkenntlich gemacht) verbunden drin.

    Siehe angehängter Screenshot.

    Ich werde mich mal beim entsprechenden Support erkundigen bzw. eine Anfrage stellen 8an Apple direkt und Cancom).

    Gruß
    Chris
     

    Anhänge:

  5. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600
    LOL Ich hab meinen Mac auch bei Cancom bestellt. Das sieht wirklich komplizierter aus als ich es annahm. Falls du ne 3-Jahres Garantie bei Cancom hast, gehts du mit Cancom in Verbindung(telefonisch, natürlich ;)). So würde ich es machen.

    Und jetzt noch ne Frage von mir: Hast schon mal mein oben genanntes Verfahren verwendet?
    Oder funzt es wirklich nicht?

    Wie gesagt, du solltest am besten mit denen in Kontakt treten.

    Gruß,

    Sandro
     
  6. iCrisb

    iCrisb Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    18
    Wenn sich AirPort nicht aktivieren lässt, lässt sichs ja schwer nach meiner "AirPort Extreme" suchen, oder? :(

    werde auf jedenfall den support anschreiben und auch euch hier schreiben, was dabei rauskam ...

    aber wenn ihr noch ideen habt, könnt ihr sie mir hier natürlich gern schreiben ;)

    Gruß
    Chris
     
  7. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Siehe angehängter Screenshot.

    Gut, sieht nicht so aus als wenn die Airport-Karte aus dem Systemprofiler verschwinden würde.

    Es dürfte dann schon eher ein funktechnisches Problem sein. Wenn das Airport-Symbol einfach mal irgend wann grau wird, denke ich mal eher die WLAN-Verbindung ist sporadisch weg.

    Das kann diverse Ursachen haben und muss nicht mal unbedingt am Mac liegen.

    Wechsel mal den Kanal am WLAN-Router. Dann wie schon auch schon jemand geschrieben hat, die Verbindung neu aufbauen. Also die vorhandene aus den Einstellungen löschen und wieder neu eintragen.

    1,6,11 sind die einzigen Kanäle die Überlappungsfrei arbeiten. Aber das wissen alle deine WLAN-funkenden Nachbarn auch. Such dir halt einen Kanal auf dem am wenigsten los ist.

    Du kannst die Qualität der Verbindung anschauen wenn du die ALT-Taste drückst und dabei auf das Airport-Symbol klickst.

    Versuch erst mal das schon geschriebene.
    Wenn auch das alles nicht geht kannst du immer noch zu Cancom.
     
  8. iCrisb

    iCrisb Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    18
    Hallo nochmal ihr beiden.

    Ich weiß nicht ob ihr es dreimal überlesen und auf dem Screenshot nicht erkannt habt ...

    Aber mein Problem ist nicht, dass mein iMac die Verbindung zum WLAN verliert, sondern dass sich die AirPort-Karte in meinem iMac DEAKTIVIERT und nicht mehr aktivieren lässt. Nix gegen euch, aber euren Vorschlägen entnehme ich, das ihr scheinbar das wichtigste überlesen habt, sorry. o_O

    Ich habe daher leider keine Möglichkeit nochmal nach irgendeinem WLAN-Router zu suchen,
    sondern muss meinen iMac neustarten.:(

    Gruß
    Chris
     
  9. iCrisb

    iCrisb Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute,

    habe Leopard komplett neu installiert und keine Daten aus
    Timemachine wiederhergestellt und der Fehler besteht weiterhin.

    Ich bringe meinen iMac am Freitag zu Gravis und lass ihn reparieren.

    Ich schreib hier, wenn ich meinen iMac wieder habe und weiß, wass der Fehler war.

    Gruß
    Chris
     
  10. pripple

    pripple Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    3
    Hallo Chris,

    nachdem ich Gott sei Dank auf Deinen Hinweis hin nicht Mac OS X neu installiert habe (ich habe nämlich mit meinem MacBook Pro ein ähnliches Problem), wollte ich gerne von Dir wissen, was das Ergebnis Deines Gravis-Ganges war.

    (Du hast doch Deinen iMac hoffentlich mittlerweile zurück, oder?)

    Herzliche Grüße

    Lorenz
     
  11. iCrisb

    iCrisb Jonagold

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    18
    Hi,

    habe den Beitrag leider völlig aus den Augen verloren, sorry.

    Habe den iMac zu Gravis gebracht und die haben kostenlos (hatte ja noch Garantie drauf) die AirPort-Express-Karte ausgetauscht. Das ganze hat ca. 1 Woche gedauert. Was der Defekt war weiß ich leider nicht, weil es mir weder gesagt wurde, noch auf der "Rechnung" stand.

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen