1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport am MacBook geht immer wieder kurz aus

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Kveim, 06.06.08.

  1. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Moin!

    Mein Problem: Während der Internetnutzung geht das Airport nach ca. 30-60 Sekunden für 2-5 Sekunden aus (Airportsymbol wird blass) und dann wieder an. Das ist vor allem bei Skype nervig!

    Wo liegt das Problem? Was kann ich machen? Muß ich das MacBook wieder mal einschicken???

    Danke für Eure Hilfe

    Kveim
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
  3. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Ganz herzlichen Dank für Deine Hilfe - ich bin jetzt bezüglich des Airportproblems deutlich schlauer!
    Auch das mir dass mit dem das einer mal richtig erklärt, dass finde ich schon toll!
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Ja, bitteschön!


    Dass das ein bekanntes Problem ist, sollte dir zwei Sachen sagen:

    1.) Es gibt eine Foren-Suchfunktion,
    2.) Da niemand die Lösung gepostet hat, wird es wohl so ohne weiteres keine geben.

    Das Problem kann viele, viele Ursachen haben. Meist liegt es aber einfach an Leopard. Nutzt du Leopard? Ich hätte z.B. mal nach airport aussetzer gesucht.


    Welches Betriebssystem, Welcher Router, Welche Verschlüsselung, welche Netze nutzt du? Welche anderen Einstellungen? Wie sind die örtlichen Begebenheiten, sprich, wo befindet sich der Router, wo der Rechner?
     
    #4 j33n5, 06.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.08
  5. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Betriebssystem: OS 10.4
    Router: verschiedene
    die örtlichen Begebenheiten variieren - das Problem tritt (ohne Äderung des Betriebssystems o.ä.) seit etwa 14 Tagen an bislang 4 verschiedenen WLAN-Zugängen auf.
    Ich hatte gehofft, daß mir jemand erzählt ob es ein Softwareproblem mit einem der letzten Updates ist, es eine einfach Lösung gibt oder ob ich den Rechner wegen eines Airport-Hardwarefehlers einschicken sollte...

    Danke
     
  6. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Wenn das so ist.. könnte es an beidem liegen. Als erstes würde ich versuchen, das 10.4.11er Combo-Update drüberzubügeln. Sollte das Problem danach weiterhin bestehen, ist ein Hardwaredefekt nicht auszuschließen. Bei mir läuft nach dem kürzlichen Update alles normal. (Macbook2,1 und 10.4.11)
     
  7. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Gibt's was neues?
     

Diese Seite empfehlen