1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AIFF Musik in AAC für iPhone wandeln

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von groomy.amigo, 13.02.10.

  1. groomy.amigo

    groomy.amigo Jonagold

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    21
    Hallo, ich brauch mal einen Erklärbär ;):

    Da ich meine gesamte Musiklibrary in iTunes als AIFF gespeichert habe, möchte ich die Musik die für das iPhone bestimmt ist etwas Speichersparend als AAC auf das iPhone übertragen.
    Ich habe eine Extraplayliste, die ich mit dem iPhone synchronisiere. Aber die Stücke in der Playliste sind ja auch alle AIFF.
    Die Originale will ich aber ungern alle in verlustreiche Formate umkodieren.
    Gibt es da einen Trick?


    Greets
    Kai
     
  2. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    Speichersparender? Also AAC ist ja per se schon Datenkomprimiert! Du könntest Apple Lossles verwenden! Das halbiert den Speicherbedarf um ca. die Hälfte bei gleicher Qualität. Du solltest auch bedenken dass, wenn du Lossless benutzt der Batterieverbrauch etwas erhöhen wird, da der Decoder das beim Abspielen on the fly wie der ins Waveformat wandelt.

    Also speichersparender als AAC und nicht verlusbehaftet geht meiens erachtens nicht!

    ich benutze zum Wandeln übrigends XLD ....

    Klick
     
    #2 Downbeatfreak, 13.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.10
  3. groomy.amigo

    groomy.amigo Jonagold

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    21
    Danke ertmal, für die schnelle Antwort.
    Also das Speichersparen verlustbehaftet bedeutet, ist mir schon klar. Aber AIFF auf dem iPhone frisst doch ´ne Menge Platz und mp3-Reduktionen kann ich soger auf dem iPhone hören.
    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit die Songs in einem anderen Format auf dem iPhone als auf dem Rechner zu speichern?
     
  4. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378

    Doch, in Apple Lossless! Damit kannst du deine ganze Sammlung verkleinern. Und wenn du mal ne CD brennen willst kannt du wieder eine vollwerte CD von erstellen. Apple Lossless ist vergleichbar mit Flac oder Monkeys Audio.

    Du würdest, wenn du alle in Apple Lossless wandelst, ca. um die Hälfte Platz sparen!
     
  5. groomy.amigo

    groomy.amigo Jonagold

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    21
    Also muss ich wohl doch die ganze Sammlung wandeln.
     
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Beim Shufffle kann iTunes automatisch alles nach AAC 128 umwandeln ohne die Originale anzupacken. Die Funktion steckt also schon iniTunes drin, kann aber nicht genutzt werden. Ich habe mittlerweile alles nach AAC 160 umgewandelt und die fetten Originale auf einer externen Platte schlummern.
     
  7. groomy.amigo

    groomy.amigo Jonagold

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    21
    Hab ich gestern Abend auch mit angefangen. Sch... Arbeit

    Dank an alle
     

Diese Seite empfehlen