1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AFP-Zugriff zu MacOS X Server 10.4.11 geht nicht per PPTP-VPN

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mag, 04.01.08.

  1. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Vielleicht jemand auch schonmal gehabt:

    Der Zugriff per AFP auf eine MacOS X Server-Share geht übers LAN ganz normal, sobald der Client aber über das PPTP-VPN (des MacOS X Server selbst) zugreift, erscheint das Volume nicht im Finder. Lustigerweise ist es aber in /Volumes gemounted und kann per CLI benutzt werden.
    Der Client ist übrigens ein MBP mit 10.5 Leopard
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    kannst du dich, wenn du im VPN Netz bist, mit dem Server über "Mit Server verbinden" verbinden?

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Ja, ganz normal über "Mit Server verbinden". Dann werden auch die Shares nach Username-/Passwort-Eingabe angezeigt, nur erscheinen die Laufwerke dann nicht im Finder (wie gesagt in /Volumes werden sie gemounted). Vermutlich eher ein Finder-Bug...
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Komisch. Sobald ich mich mit dem VPN Server verbinde, verschwinden auch die Bonjour Geräte, das ist soweit normal, wenn ich mich jedoch mit einem Server manuell verbinde, wird mir dieser danach im Finder angezeigt.

    Hast du alle Updates installiert?
     

Diese Seite empfehlen