1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AFP/Netatalk auf Debian

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nighthawk, 11.10.08.

  1. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Hallo,
    ich möchte meinen Debian-Rechner als File-Server benutzen. Dazu habe ich netatalk und avahi installiert. In /etc/netatalk/AppleVolumes.default sind per Default die Home-Verzeichnisse freigegeben.
    Auf dem Mac findet der Finder sogar den Rechner, allerdings kann ich mich nicht anmelden.

    [​IMG]
    Angemeldet habe ich mich mit meinem Benutzer & Passwort vom Linux-Rechner.

    Hat jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte?

    Viele Grüße,
    Martin
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Problem gelöst. Unter OS X müssen Klartextpasswörter aktiviert sein:

    defaults write com.Apple.AppleShareClient afp_cleartext_allow -bool YES

    So was blödes. o_O
     
  3. Xjs

    Xjs Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    547

Diese Seite empfehlen