1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ärger mit Tethering via Bluetooth

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AppLinguin, 09.03.10.

  1. AppLinguin

    AppLinguin Braeburn

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    47
    Hi,

    mich nervt mein Tethering via Bluetooth. Ich arbeite täglich - ja ich hab den Tarif bei T-mobile gebucht - mit meinem MBP und meinem iPhone via Bluetooth. Leider muss ich die Beiden jedes Mal erneut koppeln und das nervt ziemlich.

    Ich habe schon die Geräte im Bluetoothmanager rausgeschmissen und neu hinzugefügt. Hat leider nichts gebracht.

    Hat jemand noch ne Idee, was ich machen könnte?

    Mac OS X 10.6.2
    iPhone ist auf dem aktuellsten Stand

    Danke und Gruss

    Stefan
     
  2. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Komisch... Wenn du am MacBook in der Statusleiste das Bluetooth Symbol auswählst, erscheint dir das iPhone nicht?
     
  3. AppLinguin

    AppLinguin Braeburn

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    47
    Doch es erscheint, aber die Verbindung kommt nicht zustande.

    Also füge ich jedes mal das iPhone wieder über den Bluetoothmanager hinzu und dann funzt es.

    Danke und Gruss

    Stefan
     
  4. Steve Guess

    Steve Guess Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.09
    Beiträge:
    145
    Das Tethering ist aber am iPhone aktiviert, wenn du versucht zu verbinden oder?
     
  5. AppLinguin

    AppLinguin Braeburn

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    47
    Aber ja doch! Bin doch nicht gaaaaanz doof! ;)

    Hab echt schon alle Varianten ausprobiert. Es bleibt dabei, nur neu Koppeln hiflt

    Gruss Stefan
     

Diese Seite empfehlen