1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ändern von Icons

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von KingBushidonr.1, 18.12.09.

  1. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    Hi,

    Ich krieg es einfach nicht hin Programm-Icons zu ändern.

    Ich gehe da immer wie folgt vor:

    1: Programm mit zu änderndem Icon öffnen
    2: cmd + I für Informationen eintippen
    3: Icon mit Dateityp .icns mit cmd + c kopieren
    4: Kleines Standart-Icon vom Programm anklicken, sodass ein "blauer Schein" zu sehen ist.
    5: Icon mit cmd + v einfügen

    Soweit ich weiß müsste es ja dann gehen.
    Das Problem ist aber, dass nicht das neue Icon angezeigt wird sondern nur dieses Standart .icns-Bild. (siehe Foto)

    [​IMG]

    Das gleiche passiert, wenn ich statt .icns-dateien z.B. .png's nehme.

    Frage also, wie krieg ich die verdammten Icons geändert? :mad:
     
  2. noahnoox

    noahnoox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    128
    öffne das icon das du haben willst mit der vorschau markiere es mit cmd+a und da mit cmd+c und dann normal weiter. so sollte es funktionieren, hat es zu mindest bei mir...
     
  3. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    oh ja, jetzt hat's geklappt, danke
     
  4. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    Mist, doch nicht.
    Es geht nur bei Programmen, die nicht standard sind. Safari, QuickTime etc. lassen sich nicht ändern.
    Firefox, Skype etc. schon.

    EDIT: Da ist der Fehler aber nicht wie beschrieben, sondern, es ändert sich garnichts, wenn ich cmd + v drücke. Nur ein Signalton, sonst nichts.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Das könnte eventuell das Problem verursacht haben.
    Vielleicht mag ein offenes Programm nicht, daß an ihm rumgebastelt wird.
    Fang einfach bei Punkt zwei an.
     
  6. noahnoox

    noahnoox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    128
    programm nicht öffnen sonder nur makieren und dann versuchen.

    sollte das nicht funktionieren, dann musst mir den rechten spielen und eigentümer werden...
     
  7. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    Hilft alles nichts, mich verwundert die Tatsache, dass es mit dem "Vorschau-Trick" bei runtergeladenen Programmen geht, bei anderen aber nicht.

    Wie mach ich das mit den Rechten?
     
  8. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Du musst als Administrator angemeldet sein, Bushido
     
  9. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    Bin ich ^^
    geht aber trotzdem nicht
     
  10. noahnoox

    noahnoox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    128
    oka, .. du nimmst das programm das du ändern willst, dann cmd+i, da steht dann ganz untenn freigabe & Zugriffrechte, da machste erstmal das schloss aus dann fügst über das + dein account dazu und gibst ihm lese und schreib rechte und dann makierst ihn und gehst auf das rad und machst dich zum eigentümer, dann schloss zu und dann wie oben beschrieben nochmal versuchen, dann geht es
     
  11. KingBushidonr.1

    KingBushidonr.1 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    75
    ENDLICH
    Vielen Dank, so und mit in Vorschau öffnen klappt's :D
    2 Fragen noch
    1: muss ich das bei jedem Icon so machen oder geht das in den Einstellungen anders?
    2: wie änder ich das Finder Icon?
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ähm... also daß du Schreibrechte haben musst für diese Datei, ist ja klar - davon ist vermutlich jeder hier ausgegangen.
    Es sind immer die Kleinigkeiten, die stören beim Problemlösen.
     

Diese Seite empfehlen