1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AE "N" FW UPDATE 7.3.2 zu 7.4.1 -> Keine Verbindung mehr

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Rootgar, 06.03.09.

  1. Rootgar

    Rootgar Riesenboiken

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    287
    Hallo zusammen!

    Habe heute update des Airport Express "N" von 7.3.2 zu 7.4.1 gemacht.
    Schlechte Idee -> Keine Verbindung mehr. (Status Orange)
    Zurück zu FW 7.3.2 geflashed -> Alles ok. (Ja Einstellungen alle ok.)

    Im Apple Forum hat einer geschrieben das es bei ihm an der verstecken SSID liegt. Ein anderer musste wohl WPA/WPA2 PSK aktivieren (anstelle von nur WPA2)
    -> Das habe ich nicht mehr ausprobiert. (Zeit... vielleicht morgen/heute abend doch noch...)

    Router: AVM Fritzbox 7170, letzte Labor FW.
    MACBook ALU, usw alles auf neusten Stand gepachted.

    Nur so mal auf die schnelle als Info. Vielleicht wundert sich ja noch einer warum nichts mehr geht. :)

    Gruss,
    Rootgar
     
  2. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Mein Macbook kriegt über WLAN keine richtige Verbindung mehr zur Extreme nach dem Firmwareupdate. Auch im Airport-Dienstprogramm verschwindet und kommt die Extreme andauernd. Ich glaub' das nicht ... Ich habe noch NIE so viel Netzwerkprobleme gehabt wie mit der Mac-Hardware. Dabei sollte das doch eigentlich umgekehrt sein.

    Edit:
    So, jetzt kriegt es gar keine Verbindung mehr. WLAN-Name wird angezeigt, beim Verbindungsversuch kommt "Zeitlimit überschritten". Na super.

    Ach ja, über Ethernetkabel läuft alles. Sonst könnte ich hier nicht schreiben.

    Edit2:
    Habe im apple.com Forum gelesen, dass viele Probleme haben. Bei den meisten hat es funktioniert, ein Downgrade auf die letzt Firmware-Version zu machen. Habe das gerade durchgeführt und alles funktioniert wieder wie vorher. *Kopfschüttel*
     
    #2 fotolli, 07.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.09
  3. Steffen_S

    Steffen_S Jonagold

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    21
    Also auch von meiner Seite eine Stunde ärgerliches Hin- und Her-Konfigurieren.

    Ergebnis:
    Es funktioniert nur mit sichtbarer SSID.

    Meine Konfiguration:
    Speedport W500V (T-DSL 16.000, WEP 128, MAC-Filter) und Airport Extrem an der Stereoanlage.

    Fazit:
    Hoffen auf ein baldiges, erneutes Update, da ich nicht ewig mit sichtbarer SSID arbeiten will. Aber es war ein frustrierender, nerviger Weg, erst einmal auf diesen Fehler zu kommen.

    BTW:
    Angeblich soll jetzt eine USB-Platte an der AE betreibbar sein! Hat das schon einer probiert?

    Ciao, Steffen
     
  4. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153
    Hi

    dann bin ich ja froh, dass ich das Update erst mal ausgelassen habe.

    Erst mal abwarten, was Apple macht :)
     
  5. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Also meine SSID war schon vorher sichtbar, und ich hatte trotzdem jede Menge Probleme. Das Update scheint an sich einige Problemchen zu haben.
     
  6. Apfelklick

    Apfelklick Carola

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    115
    Ich habe genau dasselbe Problem wie rootgear. Habe nun wieder die alte Firmware zurückgespielt und nun funktioniert alles wieder problemlos (habe keine versteckte SSID und probierte wpa2/wpa und wpa2 only aus. Ich habe einfach nie eine Verbindung zum Netzwerk herstellen können. Hoffe auf Update.
     
  7. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Ich finde es aber schon komisch, dass das Forum nicht mit Meldungen dieser Art überschwemmt wird. Haben etwa nur wir das Problem?
     
  8. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
    Bei mir gibts nach dem FW Update mein 100MBitLAN AE "n" große Probleme mit der angeschlossenen Festplatte.

    Das hatte ich alles ganz früher schon mal. Es wurde aber dann mit neueren FW Versionen bzw. Airport-Dienstprogrammen behoben. Jetzt ist es wieder da:

    Auf die Platte kann nur sehr langsam zugegriffen werden. Die Daten-Rate ist ca. 5 bis 10 mal langsamer als vorher!!!
    Auch kann ich nicht mehr so viele Files auf dem Laufwerk gleichzeitig offen haben, wie noch vor dem Update! (Blöde für FileSharing)

    Ich werde wohl wieder zurückflashen bzw. das alte Airport Dienstprog. installieren.

    Kann mir bitte jemand sagen, wo ich die die alten Version her bekomme?? Vielen Dank!!

    Grüße,
    Frank
     
  9. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
    @myself:

    Supersimpel. Im Infofenster des Dienstprogs. einfach auf den Pfeil neben der FW Versionsnummer klicken und schon kann man eine ältere FW-Version auswählen und downgraden. Sehr schön! Jetzt läuft wieder alles 1a.

    Mein Festplatten Bug lag also wirklich an der neuen FW. ;)
    Mit 7.3.2 läuft wieder alles so, wie es sollte!

    Grüße,
    Frank
     
  10. Steffen_S

    Steffen_S Jonagold

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    21
    Wenn man die anderen Threads beobachtet, so scheinen einige User die Fehler im Zusammenhang mit AE auch bei Ihrem WLAN Router zu suchen und nicht mit der neuen Firmware in Zusammenhang zu bringen.

    Nachtrag zu oben: Funke unter 'g' (leider noch) und nutze nur die WEP-128 Verschlüsselung.

    Auf UpUpUpUpDate hoffend, Steffen

    PS: War ich nicht von MS wieder zu Apple gegangen, um mich um Versionierung, Updates und Verträglichkeiten weniger kümmern zu müssen...
     
  11. Apfelklick

    Apfelklick Carola

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    115
    Das habe ich mich auch schon gefragt. Im offiziellen Apple-Diskussionsforum fand ich ebenfalls einen passenden Thread:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=1930336&tstart=0

    o_O
     
  12. Funpec

    Funpec Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    10
    Mir geht es ähnlich im "Macuser-Forum" habe ich eben folgendes geschrieben:


    Ich bin ein wenig ratlos, da ich nicht so ganz perfekt in Sachen Netzwerktechnik bin. Mein System sieht so aus:

    1. Fritzbox 7270 alleinstehend an der Telefondose mit fester IP und aktiviertem DHCP.

    2. Airport Express mit fester IP, dahinter ein Switch mit IMac (feste IP) , Laserdrucker (feste IP) und NAS.

    3. Airport Express mit fester IP, dahinter meine Dreambox (feste IP) mit Festplatte.

    4. Ein MacBook pro (feste IP) mit dem ich bis vor 2 Tagen problemlos auf den Drucker , den IMac .....eigentlich auf alles zugreifen konnte.


    Das Netzwerk ist über WPA2 gesichert und ich konnte über das Airport Dienstprogramm auf die beiden APE zugreifen.

    Nachdem ich die APE auf 7.4.1 aktualisiert habe, funktioniert irgendwie nichts mehr so wie es soll. Zugriff auf die APE ist nur noch über LAN möglich, wenn bei "Ethernet-Client zulassen" ein Häkchen gesetzt ist, dann verbinden sie sich nicht mehr mit der 7270, bzw. man kann mit dem IMac, der bisher über die APE ins Internet ist, nicht mehr auf das Netz zugreifen.
    Drucker und NAS sind auch nicht mehr auffindbar.
    Ich bin mir nicht sicher ob ich etwas falsch gemacht habe und falls ja, was?
    Na einem Downgrade auf die Firmware 7.3.2 funktioniert jedenfalls alles wieder wie gehabt.

    Ich habe auch nach dem Upgrade mehrere Einstellung versucht, mehrere Resets und Neustarts durchgeführt aber nichts hat mich irgendwie weitergebracht.

    Hat jemand von euch ähnliche Probleme und konnte sie irgendwie lösen?
     
  13. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Ich denke, dass Deine Probleme im großen und ganzen etwa den unseren entsprechen. Egal ob jetzt Express oder Extreme. Das funktionierende Downgrade spricht eindeutig dafür, dass das Problem beim Firmware-Update liegt. Also warten wir am besten auf das nächste ...
     
  14. patresen

    patresen Braeburn

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    42
    ...tschuldigung, welcher Pfeil?
    Ich gehe ins Airport Dienstprogramm, mit Glück findet er den zurückgesetzten Airport Express, und dann?

    ERLEDIGT...
    ich schwöre, da passierte grad nix, als ich auf "firmware ändern" klickte... ein paar versuche später gings dann noch weiter.
    nun läufts wieder.

    (dafür kauf ich mir eigentlich keinen Mac dass ich abends ne Stunde vom Feierabend verliere, weil Apple es mit dem Update nicht auf die Reihe bekommt... sind die doof? :cool:)
     
    #14 patresen, 10.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.09
  15. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    Ich bin auch entsetzt wie viele Probleme ich mit der Airport Extreme habe. Da hatte ich wirklich nicht mit gerechnet. Sie läuft auch überhaupt bei mir nur, wenn sie nicht selbst das DSL-Modem anspricht, sondern dazwischen noch ein weiterer Router ist. *Kopfschüttel*. Ich hoffe nur, dass das nächste Update da vielleicht Besserung bringt. Die AE ist mein 5. WLAN Router seit ich DSL habe. Keiner der Vorgänger hat auch nur annähernd so viele Probleme gemacht (Netgear, SMC, Netgear, Linksys, Netgear).
     
  16. DonBilbo

    DonBilbo Granny Smith

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    15
    Hi,

    habe wohl selbiges Problem. Seit dem Update bekommt meine Express keine Verbindung mehr zur Extreme, die am Router hängt. Trotz WLAN Verbindung zur entfernteren Extreme vom MacBook aus, kein Inet. Am iMac der über LAN an der Extreme hängt gehts. Nun wollte ich, wie Ihr vorgeschlagen habt, auch erstmal ein Downgrade der Extreme machen, aber ich kann nicht mal über LAN auf die Extreme zugreifen, sie nur sehen. Es kommt dann immer die Message:

    "Beim Lesen der Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
    Vergewissern Sie sich, dass Ihr drahtloses Apple-Gerät in eine Steckdose eingesteckt ist, sich in Reichweite Ihres Computers befindet bzw. über Ethernet verbunden ist und versuchen Sie es erneut. (-5)"

    Inet über LAN geht aber, sonst könnte ich grad nicht schreiben.

    Habt Ihr ne Idee?

    Danke im voraus. Sowas ist man von Apple ja nicht grad gewohnt.

    Gruß,
    Bilbo
     
  17. Funpec

    Funpec Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    10
    Hast du schon ein Reset der Airport Express versucht?
     
  18. DonBilbo

    DonBilbo Granny Smith

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    15
    Hi,

    der Reset hats nun gebracht. Danke.
    War natürlich nicht die angenehmste Lösung, aber wenigstens hats funktioniert. Zumindest komme ich jetzt per LAN wieder auf die Extreme. Konnte leider noch nicht testen, ob Konfiguration und Surfen per WLAN wieder geht (da MacBook unterwegs war). Mache ich heute mal nach der Arbeit und berichte dann. Ich meine alle Einstellungen wieder so gesetzt zu haben wie vorher... und auf einmal gehts....komisch.

    Gruß,
    Bilbo
     
  19. DonBilbo

    DonBilbo Granny Smith

    Dabei seit:
    15.03.09
    Beiträge:
    15
    So noch mal kurz abschließende Info:
    Also nach dem Reset der Box funktioniert nun alles wieder (sowohl Internet als auch Konfiguration der Extreme via LAN, Express via WLAN). Auch mit den selben Settings mit denen es nach dem Update nicht mehr ging. Naja, auch Apple macht mal Fehler.

    Gruß,
    Bilbo
     
  20. repiet

    repiet Querina

    Dabei seit:
    20.02.07
    Beiträge:
    187
    hi

    hab nach dem Update auch nur Probleme. Vor dem update lief es manchmal sehr lahm, obwohl ich ne extreme + 2 express hab. seit dem update geht mal gar nix, er verbindet sich zwar, aber das wars dann auch... seiten aufrufen unmöglich, allerdings gehen druckaufträge durch (über netzwerk anschluss). Wenn nur die Extreme und mein MBP im netz sind, müsster die Extreme auf "n" funken und eigentlich besser gehen, auch nicht

    ich nutz nun den WLAN meines Speedports... hoffen wir mal das bald ein neues update kommt!
     

Diese Seite empfehlen