1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressverwaltung online

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von newrob, 31.10.06.

  1. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Moin Moin,

    ich bin immer öfter in der Situation, dass ich eine Adresse/Telefon# usw. genau dann brauche, wenn ich nicht vorm Rechner sitze. Jetzt such ich schon seit längerem ein kostenloses Onlinetool, welches "einfach" meine Adressbuchdaten online speichert. Ich möchte nicht alles neu eingeben. Ich habe "Kiko" schon probiert - versteht sich nicht mit den vCards aus Adressbuch.app. Kennt da jemand was?
     
  2. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
  3. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    die USB-Stick Idee wird richtig schnuckelig, wenn man Portable Apps dabei hat. Aktuell sind Safari, Mail, Adressbuch, iCal, iChat aus der Appleeigenen Ecke und noch ein paar mehr Opensource Apps (Adium, Cyberduck, Firefox, ...) zu haben. Stückpreis zu 99 Cent:

    http://www.freesmug.org/portableapps/

    Gruß Stefan
     
  5. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    so ein portable thunderbird könnte helfen...es ist plattformunabhängig
     
  6. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    BTW: Wie bekommt man aus dem Apple Adressbuch für jeden Eintrag eine extra vCard?

    Wenn man alle markiert und auf den Schreibisch zieht, erhält man eine Sammel-vCard mit allen Einträgen. Die können viele Online Dienste, Handys oder Windows Programme nicht vearbeiten.
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    alt-Taste beim Drag'n Drop gedrückt lassen und dann am besten in einen Unterordner ziehen, sonst findest Deinen Schreibtisch nicht mehr wieder ;).

    Gruß Stefan
     
  8. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Supi! Mit alt + Apfel hats funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen