1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressbuch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Horsti, 06.09.08.

  1. Horsti

    Horsti Alkmene

    Dabei seit:
    22.08.08
    Beiträge:
    33
    Wie kann man eine xls oder eine pdf Datei mit Adressen importieren?
     
  2. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ich fuerchte, gar nicht.
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Wenn überhaupt über den Umweg, die xls Datei mit Kommas zu versehen, in Googlemail o.ä. zu importieren und dann ins Adressbuch zu exportieren.
    Ich persönlich glaube aber auch nicht wirklich, daß das funktioniert.
     
  4. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    1. Aus Excel heraus als csv Datei sichern, diese im Editor öffnen und ggf. Semikolons mit Kommas ersetzen.
    2. Address Book Importer ausführen und die Felder entsprechend zuordnen.

    Wenn in deiner Excel-Liste allerdings irgendwo Geburtsdaten auftauchen, könnte es damit evtl. Probleme geben, in dem Fall Schritt 2 ersetzen durch:
    2. Address Book Importer ausführen und die Felder entsprechend zuordnen, jedoch das Geburtsdatum mit "Nickname" verbinden.
    Und dann noch:
    3. Im Address Book mit rechts auf "Imported Contacts" und dann auf "Export vCard", diese Datei dann mit Editor öffnen und "NICKNAME:" mit BDAY;value=date:" ersetzen.
    4. Datei ins Address Book reimportieren, fertig.

    Mit PDF geht das allerdings nicht, keine Ahnung ob es dafür ne Möglichkeit gibt.
     
    larkmiller gefällt das.

Diese Seite empfehlen