1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

adressbuch sortieren (a-z)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von das_micha, 16.03.07.

  1. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    Moinsen @ all,
    ich als alter PC Outlook fan und jetzt neu zugreister adressbuch:mail:ical junkie finde immer mehr sachen die ich vermisse (komisch diese widersprüchlichkeit..)

    wo zur hölle hat apple den "sortieren nach" knopf versteckt???
    habe grade mein handy gesynced (endlich mit der14.9 klappts auch mit dem nok 8800se) und nun habe ich nich nur massig namesdoppler sondern auch gleiche einträge bei unterschiedlichen namensschreibweisen!
    und die ganze sache mal zu entkernen würde so eine sortierfunktion nützlich sein.
    hat jemand vieleicht einen ultimativen masterplan?

    danke schonmal im voraus.

    greetz vom micha
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Adressbuch-Einstellungen-Allgemein, da geht das sortieren
     
  3. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    AHHHHHH! Danke schön! so dumm kann ja auch keiner denken!
    hat auf jeden fall geklappt! danke schön!
    aber dennoch hoffe ich wird es mal einheitlicher bei der neuen mietzekatze! in mail klappts ja auch! und ical is auch überholungsbedürftig wie ich finde. denn kann ja wohl nich sein das ein geburtstag in der liste der anstehenden termine bis zum sankt nimmerleinstag mit wiederholungen drin steht.

    aber vielen dank für die antwort.

    greetz micha
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    zu den Terminen, weiss nicht ob ics richtig verstanden habe, aber wenn du im Adressbuch den Geburtstag eingetragen hast und iCal gesagt hast es soll den Geburtstagskalender einblenden, dann fügt iCal aus dem Adressbuch die Geburtstage ein und schreibt diese fort für jedes folgende Jahr, bei mir bis 2009
     
  5. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    genau! und das aber auch rückwirkend! was ja auch soweit sinnvoll ist! aber ich arbeite gerne mit der liste für die suchergebnisse und da stehen ja alle termine drin und ich finde es sinnlos da auch die vergangenen drin anzuzeigen, aber die anzeige kann man ja nich weiter beeinflussen. bin ich vieleicht einfach aus outlook anders gewöhnt. aber wäre nunmal schön wenn man etwas sinnvoller die dinge verwalten könnte! z.b. auch erinnerungen für gebursttage einstellen! aber da es ja geblockt is klappts nich, ausser ich gehe den umweg über YABI. wobei was man final sagen muss, apple bietet "kostenlos" apps an die man bei Windows teuer kaufen muss, denn auch die meisten open source dinge taugen lange nich soviel wie Mail:iCal:adressbuch
     
  6. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Also ich finde es ziemlich praktisch nach vergangenen Terminen suchen zu können, da ich ja in dem Info-Feld oft Informationen drinnen hab, die ich über diese Suchfunktion schnell wieder finde.
     
  7. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    In den Einstellungen kannst Du doch festlegen, nach wieviel Tagen ein Ereigniss oder eine Aufgabe gelöscht werden sollen...
    Was Geburtstage anbelangt, so kannst Du dir ja einen neuen Kalender mit dem Namen Geburtstag (oder so) anlegen...
    Die schon vorhandenen Geburtstagseinträge, die aus dem Adressbuch übernommen wurden, kopierst Du dann in diesen hinein.
    Das geht am schnellsten, wenn Du im Suchfeld von iCal "Geburtstag" eingibts, alle dann erscheinenden Daten des Jahres 2007 auswählst, Apfel-C drücken (kopieren), den neuen Kalender anklickst und dann Apfel-V (einfügen). Jetzt müsstest Du aber die einzelnen Termine noch auf jährliche Wiederholung setzen. (Oder Du kopierst auch die Daten von 2008/9/10 ... dann hast Du erstmal Ruhe, und kannst das bei Bedarf nachholen)

    Jedenfalls hast Du dann die Möglichkeit, Erinnerungen zu erstellen

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen