1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressbuch sharing auf zwei Rechnern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von t-om, 30.01.06.

  1. t-om

    t-om Tokyo Rose

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    69
    Hi, wollte mal wissen, ob es eine Möglichkeit gibt das Adressbuch von mehreren Rechnern aus zu nutzen, sowohl bearbeiten als auch abrufen. Unsere Mac´s hängen alle im Netzwerk über festzugeteilte Ip´s.
     
  2. AhabDE

    AhabDE Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.10.04
    Beiträge:
    238
    Solange alle Rechner staendig im Netz haengen und niemand mobil arbeiten muss, wuerde ich zu einem simplen zentralen LDAP-Server raten, darauf greifen dann alle iCal zu. Ein kleiner LDAP ist schnell auf einem der Rechner aufgesetzt bzw. bei OSX Server schon dabei, dann einmal zentral alle Adressen einpflegen.

    Oder als (funktionierender) Minimalansatz dieses kleine Tool.
     
    #2 AhabDE, 30.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.06
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    der LDAP-Server von OS X Server synct aber nur in eine Richtung (Server to Client), also Vorsicht! Das kann sehr schnell zu Inkonsistenzen im Adressbestand führen, wenn die Änderungen im lokalen Adressbuch nicht zurückgespielt werden.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen