1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressbuch - Problem mit der Lesbarkeit von Daten

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Seppelsmap, 28.03.08.

  1. Seppelsmap

    Seppelsmap Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    254
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Mein iBook G4 (OS X.4) hat vor kurzem den Dienst quittiert (kaputter Prozessor). Nun habe ich die Festplatte ausgebaut und in ein externes Gehäuse gesetzt. An Fotos, MP3 etc. komme an alle alten Daten ran, so weit, so gut.
    Nach längerem Suchen habe ich mit Spotlight die einzelnen Adressbuchkontakte wiedergefunden, aber leider kein Archiv.
    Die Dateien haben die Endungen .abcdp. Das 10.5er Adressbuch kan mit diesem Format nichts anfangen. Der an andere Stelle angepriesene Weg über Library>Application Support>Addressbook funktioniert leider nicht, da der Ordner "Addressbook" nicht existiert.
    Weiß jemand von Euch Rat?

    Gruß & Dank,
    Sebbe
     
  2. Duessel

    Duessel Gast

    Hej!
    Absolut keine Ahnung, aber ein Schwedenfan grüßt einen Schwedenfan!

    Ha det riktigt bra!
    vi hörs
    stephan
     
  3. Tyler-Durden

    Tyler-Durden Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    30.04.08
    Beiträge:
    314
    Bei 10.4 liegen die Adressen hier:
    Macintosh HD > Benutzer > Dein Benutzername > Library > Application Support > AdressBook
    den Ordner-Adressbook kopierst du unter Leopard hier hin:
    Macintosh HD > Benutzer > Dein Benutzername > Library > Application Support > AdressBook
    also gleiche Stelle. Nicht nur einzelne Dateien, sondern den ganzen Ordner. Bei mir hatte es - als ich auf Leo umgestiegen bin, auch von Tiger, alles wunderbar geklappt.
     

Diese Seite empfehlen