1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressbuch/iCal auf anderen Rechner kopieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Herr Sin, 06.10.07.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo

    Ich besitze ein älteres iBook, was als Server hier in der WG läuft. Darauf lass ich zB. mein iPod aktualisieren. Nun greife ich auf die iTunes Bibliothek per Remote zu. Funktioniert wunderbar. Nur möchte ich auch, dass mein Adressbuch und iCal auf das iBook kopiert werden, damit mein iPod die aktuellen Daten bekommt.

    Ich besitze ChronoSync. Nun dachte ich, es würde genügen folgenden Ordner einfach vom PowerBook (eben da wo ich das Adressbuch auf dem laufenen halte) auf das iBook (Server per Remote steuerbar) kopiere:

    User/herrsin/Library/ApplicationSupport/AddressBook

    Aber wenn ich dann auf dem iBook schaue, sind da nicht „meine“ Adressen im Adressbuch, sondern keine. Okay, ich könnte die Adressen einmal per vCard rüber kopieren. Aber ich möchte das eigentlich automatisch jeden Tag mit meinem Backup machen.

    Ich weiß, es gibt da zB. SyncTogether, aber ich nutze ja schon ChronoSync.

    Welche Verzeichnisse muss ich kopieren, damit mein iBook auf dem Adressbuch/iCal Stand meines PowerBooks ist?
     
    #1 Herr Sin, 06.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.07
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hi Herr Sin,

    wie du unter http://www.icalworld.com/faq.html (ganz oben) lesen kannst, kommt es auf die OS X Version an, wo die Kalender gespeichert sind.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, kommt es dir aber mehr auf die Adressen als auf Termine an, oder?
    Die Daten des Adressbuchs sollten eigentlich durchaus in dem von dir genannten Ordner liegen. Welche OS X Versionen laufen denn jeweils auf den Geräten?

    Ich würde an deiner Stelle mal auf dem Quellgerät gucken, ob die gesuchten Daten auch wirklich unter dem Pfad zu finden sind (mal die .data-Datei mit nem Texteditor öffnen).
    Danach würde ich sicherstellen, ob der Zielpfad auch sicher korrekt ist. Dazu könntest du ja einfach mal auf dem Zielgerät von Hand einen Eintrag anlegen und dann gucken, ob der auch sicher unter dem vermuteten Zielpfad gespeichert wird. Wenn nicht, dann den korrekten Zielpfad suchen.

    Der Accountname lautet auch auf beiden Geräten identisch?
     
    Herr Sin gefällt das.
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Also beide Rechner haben OS X 10.4.x

    Ohje. Da könnte das Problem liegen: die Rechner haben natürlich unterschiedliche Benutzernamen. Okay, das werde ich nun probieren.
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Adressbuch ist, unabhängig von der OS-Version oder Benutzern, überhaupt kein Problem.
    Mach auf Rechner 1 eine Sicherung mit Ablage - Sicherungskopie.
    Die Datei spielst Du auf Rechner 2 und wählst dort in Ablage zurück zur Sicherungskopie.
    Schon alles, ganz einfach.
     
  5. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Aber er will das Ganze ja automatisiert mit einem Tool bewerkstelligen, das nichts weiter macht außer Dateien zu kopieren, wenn ich das richtig verstanden habe.
    Das geht mit deiner Variante nicht, oder?
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nein, da sind schon manuelle Eigriffe erforderlich, aber dafür klappt es problemlos. :)
     
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Das habe ich nun nochmals gemacht. Und dabei traurigerweise festgestellt, dass ich den Pfad einmal gesucht habe und dann auch noch falsch angegeben habe. Danach natürlich nicht mehr kontroliert, weil ich irgendwie davon ausging, dass der ja 100% richtig wäre.

    Also deinen Rat befolgt und nochmals genau geschaut. Der Pfad auf dem Zeilrechner war falsch. *argh*

    Das ist mir schon fast peinlich, dass soetwas passiert. Da denkt man an 1000 andere Dinge, aber an soetwas einfaches nicht.

    Kurzum: Ich kann nun mit ChronoSync mein komplettes Adressbuch und meine kompletten Kalender aus iCal 1:1 rüber auf mein iBook kopieren.
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sehr schön! Ich gebe zu, dass ich das mit den Benutzernamen fast nicht fragen wollte, weil ich eben auch dachte "Ach Quatsch, das hat er hundertprozentig bedacht..", aber man vergisst sowas eben doch einfach gerne mal.. dann ist ja jetzt alles gut, freut mich, dass es nun klappt!
     

Diese Seite empfehlen