1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Adressbuch als CSV exportieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sequoia, 26.10.09.

  1. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Hallo Zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit, das Adressbuch so zu exportieren, dass ich es z.B. bei web.de, in der Fritzbox, usw. importieren kann? Also als CSV Datei?

    Besten Dank
     
  2. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
  3. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Ich glaube, das ist genau das, was ich brauche.

    Besten Dank Dir dafür! Super


    *edit*
    Hm... Anscheinend zu früh gefreut :(
    Bei Web.de kommt:


    Interner Fehler
    Leider trat ein internes Problem mit der Fehlernummer

    kontakte.fmabfe07.07.4AE5F7FB-6382-0097
    auf.

    Falls dieser Fehler wiederholt auftritt, können Sie unter Angabe dieser Fehlernummer Kontakt mit uns aufnehmen.
    Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Hilfe.
     
  4. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Du könntest noch dieses antesten. Das habe ich allerdings selbst nicht ausprobiert.
     
  5. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Geht leider auch nicht. Die Namen werden exportiert, aber keine Nummer, Email, usw. Obwohl eingestellt.

    Scheinbar bleibt wirklich nur der Umweg über Outlook :(
     
  6. Golden Deliciou

    Golden Deliciou Jonagold

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    20
    Alle zum Export bestimmten Kontakte im Adressbuch markieren (z.B. mit cmd + a), dann Rechtsklick auf die markierten Kontakte, "Vcard exportieren..." auswählen und an einem geeigneten Ort speichern.
    Danach folgende Seite aufrufen: http://labs.brotherli.ch/vcfconvert/
    Auf "Durchsuchen" klicken und die gespeicherte Vcard-Datei auswählen, das gewünschte Format auswählen und dann auf "convert" klicken.

    Habe auf diese Weise meine Adressen aus dem Adressbuch ins web.de adressbuch bekommen (über das LDIF-Format). Hat sehr gut geklappt, nur scheint es bei den Kontakten nicht zu funktionieren, bei denen statt Vornamen und Namen nur Firmennamen angegeben sind. Aber immerhin.
     
  7. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Web.de kann aber bei mir die LDIF Datei nicht importieren?
    Es muss eine CSV Datei sein?!
     
  8. Golden Deliciou

    Golden Deliciou Jonagold

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    20
    Bei mir sieht das so aus, dass ich aus unterschiedlichen Formaten zum Import auswählen kann (liegt das vielleicht daran, dass ich im Web.de Club Mitglied bin?) Aber abgesehen davon kannsd Du auf der angegebenen Seite auch CSV auswählen. Einfach mal anschauen!
    Gruß,
    Steffen


    [​IMG]
     
  9. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Stimmt...

    Ich hatte nur die falsche Datei ausgewählt zum Import :D
    Bin auch Club. Aber er hat von 162 Kontakten nur 89 importiert :(
     
  10. Golden Deliciou

    Golden Deliciou Jonagold

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    20
    Nur 89, das ist natürlich enttäuschend. Hm, kann es sein, dass der Rest Firmen sind? Echt nervig, dass Web.de hier keine bessere Lösung anbietet!
     
  11. Sequoia

    Sequoia Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    2.443
    Ne, die Firmen habe ich schon alle manuell abgewählt. Das wären noch mal ca. 90 Stück. Also insgesamt habe ich 252 Visitenkarten, wovon nun nur 89 im Web.de Adressbuch sind.

    So langsam lobe ich mir me.com, da hab ich gleich Alles immer parat :) Aber das Umstellen einer jahre alten E-Mail Adresse ist nicht so fein, vor Allem, da mein Alias schon belegt ist, und ich keine Adresse mit vielen Punkten usw. will :(
     
  12. Golden Deliciou

    Golden Deliciou Jonagold

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    20
    Wem sagst Du das? Genau so geht es mir auch! Man muss dann wahrscheinlich noch ein, zwei Jahre beide Accounts parallel betreiben und das geht auch wieder ins Geld. ME hat mich bei meinem Test neulich auch nicht zu 100% überzeugt und Web.de hat schon auch nette Funktionen mit der unbegrenzten Festplatte und der Fax-Funktion. Naja, mal sehen, wie sich das noch so entwickelt. Der letzte Relaunch von Web.de war aus meiner Sicht jedenfalls ein völliger Reinfall. Nicht eine einzige attraktive neue Funktion für mich und weiter eine inakezptabel schrottige Seite, von der man sich einloggen muss. Die brauchen einen neuen Chef-Designer. Aber jetzt bin ich deutlich vom Thema abgekommen, sorry!
     
  13. yehoudin

    yehoudin Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    11
    Also ich mach es so (10.6.8):

    1. ich zieh die gruppe oder alle einträge per drag und drop nach Numbers, dem Apple Tabellenprogramm
    1b. in der tabelle ggf rechtsklick, alle spalten einblenden​
    2.ablage->exportieren->csv (oder excel oder pdf)
     

Diese Seite empfehlen