1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adobe Reader verlangt bei jedem Start Admin-Kennwort

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Zeisel, 30.09.08.

  1. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Seit einiger Zeit soll ich immer, wenn ich den Adobe Reader starte, Name und Kennwort eines Admins eingeben. Das nervt nicht nur, ich würde auch gern wissen warum und wie ich das wieder abstelle. Hat jemand eine Idee oder Lösung?
    Verwendete Version: 9.0.0
    [​IMG]
     
  2. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.255
    Hast Du irgend wie die Zugriffsrechte für das Programmpaket geändert?
    Mich nervt es jedesmal, wenn ich unter MacOS X sehe, daß Programme auf ihren eigenen Programmcode schreiben. Der Adobe Reader macht das unter Solaris und Linux grundsätzlich nicht - und nur so ist es akzeptabel.
     
  3. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    System: Lesen & Schreiben
    admin: Nur Lesen
    everyone: Nur Lesen

    So halten es auch andere Programme, einige haben wieder andere Zugriffsrechte, einige auch meinen Benutzer mit Lese- und Schreibrechten, sollte ich da beim Adobe Reader etwas verändern? Normal fasse ich die Rechte nicht an - und habe beim Adobe Reader auch nichts verändert.

    Ich bin meine Programme mal durchgegangen - da herrscht ein heilloses Durcheinander an unterschiedlichen Zugriffsrechten o_O
     

Diese Seite empfehlen