1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adobe Reader verändert OS X Standdartschrift *Problem*

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Asterano, 17.11.08.

  1. Asterano

    Asterano James Grieve

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    137
    Hallo apfeltalk Community,

    es ist zwar keine besonders schlimmes Problem aber seite ich ein Dokument mit dem Adobe Reader geöffnet habe hat sich an meinem Kompletten MacBook Pro die Schrift geändert d.h Programme wie iTunes, Webseiten über Firefox usw. also einfach alles.
    Es ist zwar nur ein optischer Mangel aber diese neue komische Schrift ist sehr Scharf und einfach nicht Augenfreundlich zu lesen weshalb ich das natürlich gerne wieder ändern möchte.

    Nur wie?

    also in den Systemeinstellungen über das Erscheinungsbild ginges nicht naja und diesemal war mein Freund google auch nicht so richtig hilfreich^^

    freu mich wenn ihr mir Helfen könnt meine Augen werden es euch danke ;)

    Mfg Asterano
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hast du mal überprüft was bei "Bildschirmschriften Glätten" eingestellt ist? Setz das einfach wieder auf den Standard, dann sollte es passen :)
     
  3. Asterano

    Asterano James Grieve

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    137
    danke für den Tipp ich habe alle Einstellungen mal ausprobiert aber leider sieht die Schrift immer noch so Komisch aus hab sogar schon den Adobe Reader gelöscht leider auch nicht besser naja mal darf ja auch mal an einem Mac was schief laufen ;)
     

Diese Seite empfehlen