1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Adobe CS4 auch auf Groß&Kleinschreibung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von comfreak, 03.12.09.

  1. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Hallo zusammen,

    habe von einem Kollegen testweise die CS4 Suite bekommen, um in den 30 Tagen mal die ganze Suite zu testen. Da die Studentenversion nicht besonders teuer ist (für Adobe Software) könnte ich mir in der Tat vorstellen, die Suite zu kaufen.

    Nun zum Problem vor dem ich im Moment stehe: Bei mir bricht das Setup von CS4 aufgrund einer Inkompatibilität mit meinem System ab. Es heißt, dass die Software nur auf einem lokalen, beschreibbaren System läuft, das nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheidet.
    (Leider) habe ich mich beim Upgrade von Snow Leopard dafür entschieden, die HDD mit "Mac OS Extended (Groß- und Kleinschreibung und Journaled)" zu formatieren, da ich mir nicht sicher war, welche Option die beste wäre.
    Kleine Frage zwischendrin: Was bedeutet Groß- und Kleinschreibung beim Formatieren?
    Kann ich nun nachträglich diese Unterscheidung deaktivieren bzw. kann ich die Software auch mit Unterscheidung zum Laufen bringen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Gruß comfreak
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Das bedeutet dass

    Test.txt und
    test.txt

    unterschiedliche Dateien sind und nebeneinander liegen können. Wenn nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird, dann können die beiden Dateien nicht nebeneinander existieren, da sie den selben Namen haben.
     
  3. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Soweit ich informiert bin, wird ein Mac standardmäßig ohne Unterscheidung ausgeliefert.
    Stimmt das? ;) Was ist "besser"?
    Und wie kann ich die Software trotzdem zum Laufen bringen?

    Danke,
    Gruß comfreak
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Ja, normal ist ohne Unterscheidung, weil eben viele Programme damit Probleme haben (das iPhone dagegen unterscheidet zwischen Groß- und Kleinschreibung).
    Ich glaube dir bleibt nur die Neuinstallation auf der neu formatierten Festplatte (vorher Backup machen, dann kannst Du die Daten davon direkt wieder einspielen - mit Timemachine sollte das kein Problem sein)
     
  5. comfreak

    comfreak Roter Stettiner

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    959
    Gut, dann werde ich mal in nächster Zeit mein System neu formatieren müssen...
    Aber falls jemand noch eine andere Möglichkeit kennt, würde ich mich auf eine Antwort freuen.

    Gruß comfreak
     

Diese Seite empfehlen