1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adobe Akrobat Reader 7.0.8

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcozingel, 01.06.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ich hasse Adobe und ihre Schnüffeleien.
    Um einen gratis Reader zu bekommen, installiert er einen Download Manager und will 2 Ports freigeschaltet haben. Dazu ist er Minutenlang im Netz und gibt weiß ich was alles weiter.
    Es ginge ja auch einfach runterladen und installieren,
    nein über einen Manger damit er eine Verbndung nach Hause bekommt.
    Adobe ist ja bekannt dafür, das ihre Programme Heim telefonieren.
    Ich kann das verstehen und aktzeptieren bei den teuren Programmen,
    aber nicht bei einem kostenlosen Reader.

    Nachtrag:
    Und gleich beim ersten Programmstart will er wieder ins Netz.
     
    #2 G5_Dual, 01.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.06
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    also ich benutze auch little snitch...adobe HASST piraterie. deshalb machen die sowas. warum das beim reader auch so ist, bleibt ihr geheimnis;)
     
  5. Rowi

    Rowi Macoun

    Dabei seit:
    25.05.05
    Beiträge:
    116
    Warum soll ich auf meinem OS X v.10.3.9 und Adobe Reader 7.0.7 auf die Version 7.0.8 updaten? Leider habe ich auf der Adobe-Page keine Antwort gefunden. Wer kennt den Unterschied?

    Gruss, Robert
     
  6. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    kleine Verständnisfrage am Rande: Den Adobe Reader brauch ich doch unter 10.4.x eh nicht mehr oder? Vorschau kann doch .pdf ganz wunderbar öffnen und anzeigen.

    Gruß
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    nee eigentlich nicht. allerdings nehme ich fuer pdfs trotzdem lieber den acrobat, tradition halt;)
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Jetzt erst erscheint der Acrobat Reader 7.0.8 bei mir im "normalen" Update-Manager. Seltsam. Nach Problemen mit dem Safari-Plugin (das nach wie vor noch die Version 7.0.5 hat), hatte ich mir wieder den alten Reader 7.0.5 installiert. Bekommt Ihr mit dem 7.0.8er in Safari beim Anklicken von PDF-Dateien auch erst einen Fehler "Öffnen der Seite fehlgeschlagen", obwohl das PDF danach ordnungsgemäß im Browser angezeigt wird? (Beispiel: aktuelle Preisliste auf www.gravis.de)
     
  9. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...fand das Acrobat Plug-In bei Safari auch ziemlich ätzend, hatte daher Schubert installiert, inzwischen Acrobat geupdated und mit dem Acrobat Safari Plug-In 7.1 funktioniert alles tallellos.

    Gruß
    pacharo
     

Diese Seite empfehlen